Kosten für ambulante Pflege: Gibt es da feste Tarife?

5 Antworten

Jeder Pflegedienst hat einen Leistungskatalog, der die jeweilige Leistung umschreibt und den Preis angibt. Man kann bei jedem Pflegedienst übers Internet in den Leistungskatalog einsteigen und vergleichen.

Ausführlicher sind die Leistungskataloge, die man bei der Krankenkasse abfordert, die gleichzeitig für die Pflegedienste bindend sind.

Im Großen und Ganzen sind die Preise gleich, da ist nix mit billigere und teurere. Zwischen den verschiedenen Bundesländer sind nur minimale Preisunterschiede.

Ambulante Pflege wird in mehreren Bwereichen aufgeteilt wo eben die Kosten auch unterschiedlich sein können. Schau doch mal hier: www.pflegezentrum-cakir.de

Hier kannst Du Dich sogar kostenlos beraten lassen!

Nein, die Kosten sind nicht immer die gleichen. Das richtet sich zum einen nach den Verträgen, die die Kassen mit den Pflegediensten haben, zum anderen gibt es auch eine Spanne, mit der die Pflegedienst ihre Leistungen anbieten können. Aber vorsicht: der billigste ist nicht unbedingt der beste, aber der teuerste auch nicht.

Wie funktioniert die Selbstbeteiligung bei einer privaten Krankenversicherung?

Ich habe mir interessehalber zwei Tarife einer privaten Krankenversicherung herausgesucht und vergleiche diese nun.

Der eine Tarif hat eine jährliche Selbstbeteiligung von 1.000 Euro, der andere von 2.000 Euro.

Jetzt frage ich mich: Wie läuft das ab? Grundsätzlich ist mir bekannt, was eine Selbstbeteiligung ist. Darum geht es auch nicht.

Gilt die Selbstbeteiligung bei einer PKV pro "Schadensfall" bzw. Behandlungsvorgang oder ist sie allgemein? Wenn ich in einem Jahr wegen Rücken-, Bauch- und Kopfschmerzen zum Arzt gehe, muss ich dann bei jedem einzelnen der drei Behandlungsvorgänge die Selbstbeteiligung einkalkulieren?

Bedeutet die Selbstbeteiligung, dass sämtliche Leistungen der PKV erst ab gesamten Kosten in Höhe von der Selbstbeteiligung in Anspruch nehmen kann? Angenommen, ich habe die PKV mit der Selbstbeteiligung von 2.000 Euro und gehe wegen Rückenschmerzen zum Arzt und der Arzt schickt mir eine Rechnung über 5.000 Euro (Arbeitszeit, Therapien, Heilmittel, etc.). Bekomme ich dann maximal die 3.000 Differenz erstattet?

Was gibt es sonst noch zu beachten?

...zur Frage

Sind Außervertragliche Leistungen bei einer festen Zahnspange zu empfehlen?

Unsere Tochter bekommt zum 2. Mal eine feste Zahnspange. Bei der 1. Behandlung hatten wir uns für einen Draht mit Zuzahlung entschieden. Jetzt erhielten wir ein Aufklärungsblatt über Behandlungsalternativen/Außervertragliche Leistungen. Dort wird eine "Zusätzliche kariesprophylaktische Schutzmaßnahme" angeboten. Diese beinhaltet eine Zahnreinigung und Glattflächenversigelung für 244,-€. Uns wurde auch eine "reibungsarme,ligaturenfreie,vollprogrammierte feste Spange, superelastische Bögen-Metallfarbene Variante (In-Ovation R)" für 640,-€ empfohlen. Sind diese Kosten gerechtfertigt und das ganze auch empfehlendswert? Bei der 1. festen Spange hatten wir nicht so eine hohe Rechnung im Angebot. Auch hat der Zahnschmelz trotz Versiegelung bei unserer Tochter gelitten. Die Zahnärztin schiebt alles auf eine damaliege unzureichende Zahnpflege. Aber unsere Tochter hat selber damals sehr gründlich geputzt. Diese außervertraglichen Leistungen werden von der Krankenkasse nicht zurückerstattet. Sind diese Maßnahmen nur Augenwischerei? Oder sollen wir auf das Angebot eingehen. Wer kann uns bei der Entscheidung helfen? Vielen Dank für jede Antwort im vorraus.

...zur Frage

Wenn der Pflegedienst einen Teil der Pflege übernimmt - muss man das bei der Pflegekasse beantragen?

Also wir haben Pflegestufe 3 und nehmen seit Kurzem einen Pflegedienst in Anspruch. Nach wie vor bekomme ich aber das komplette Pflegegeld überwiesen. Habe das dem Pfleger auch schon mitgeteilt. Er wollte sich erkundigen. Hat er aber wohl noch nicht. Habe Angst da irgendeinen Antrag zu "versäumen" und hinterher privat auf den Kosten sitzen zu bleiben.

...zur Frage

Pferd NUR zur Pflege - UnGeFäHrE kosten

wie viel kostet das so ca. im monat ?

...zur Frage

Kann ich meinen Vertrag bei der Telekom ändern oder vorzeitig kündigen?

Hallo, zahle für mein S5 im Vertrag Allnet Flat (SMS,Telefonie und 750MB Internet) monatlich mit Versicherung ca. 50,- €

Wenn ich da die Tarife vergleiche bei anderen Anbietern, könnte ich mir jeden Monat 20€ sparen...

Wollte auf der Telekom-Seite meinen Vertrag ändern.. Nur kann ich nur Verträge nehmen bzw. wechseln die teurer oder sogar gleich viel Geld kosten und noch weniger Leistungen haben.

Ich hab jetzt bis 07/2016 Vertrag.

Kann ich da irgendwas machen damit ich meine Handykosten senken kann?

...zur Frage

Pflegestufe 1, aber keine Leistungen?

Erhält man, wenn man Pflegestufe 1 besitzt, Leistungen? Oder kann man auch Pflegestufe 1 haben aber keine Leistungen beziehen?

und wenn doch, müssen diese Leistungen, die man bezieht, auch ausgegeben werden für bspw. einen täglichen Pflegedienst?

Ich hab nämlich einen sehr unangenehmen Nachbar in meinem Haus, dem jetzt allerdings gekündigt wurde. Doch daraufhin zaubert er die Pflegestufe 1 (wegen Demenz) aus dem Hut, obwohl er noch fleißig von Supermarkt zu Supermarkt radelt, seine Wäsche wäscht und immer sehr gut gekleidet ist. Aber wie auch immer er diese bekommen hat, er hat sie. Doch es kommt weder jemand vorbei, um wenigstens mal nach dem Rechten zu gucken geschweige denn jemand der ihn pflegt, noch besucht er eine Einrichtung täglich. Familie wohnt ebenfalls weit entfernt und lässt sich höchstens mal zu Weihnachten blicken.

Jetzt die Frage: Bezieht man automatisch Leistungen, die für eine Pflege verwendet werden müssen oder kann man Pflegestufe 1 haben um die Vorteile nicht zu beanspruchen aber eben als "Nicht-Auszieh-Grund" zu verwenden?

Brauche dringend im meinem eigenen Haus wieder ein normales Leben, sonst geh ich ein...

Danke für eure Zeit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?