Kosten eines Fahrradtransportes von Frankreich nach Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann Fahrräder auch mit der französischen Post 'La Poste' verschicken. Habe ich gerade gemacht. Ist nicht gerade billig, da nach Gewicht berechnet wird. Ich habe 83 Euro bezahlt. Das Fahrrad wurde von mir in einen Karton verpackt, den ich mir bei meinem Fahrradhändler besorgt habe. Pedale abschrauben und Lenker gerade stellen. Das war's! Es hat eine Woche gedauert und das Fahrrad ist ohne Schäden angeliefert worden. Man muss aber in Frankreich an der Post hartnäckig bleiben. Einige Postangestellte haben bei der Größe des Pakets mit dem Kopf geschüttelt, aber letzendlich ging es dann doch!

Manche machen das schon fast umsonst, aber ich denke so um die 20-100€

Dankeschön, werde morgen mal eine Spedition anrufen und fragen.

0

Lass dir ein Kosten Angebot übers Internet machen , hab ich auch schon gemacht

Bei einer Spedition anfragen, die nach Frankreich fährt (Intern. Sped.) und fragen, ob sie als Beiladung mit nach Deutschland bringen können.

Was möchtest Du wissen?