Kosten einer virenbeseitigung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt extem wenige Schadprogramme für den Mac. Da ist es schon fast eine Kunst, sich so ein Programm "einzufangen". Woher willst Du denn wissen, dass es wirklich ein Virus ist? Oder hast du vielleicht "MacKeeper" installiert?

Ich rate Dir zu ClamXAV. Das ist in meinen Augen immer noch das beste Mac-Programm, um solche Schadprogramme auf dem Mac wieder loszuwerden. Alle anderen Programme werden die Arbeitsgeschwindigkeit Deines Mac stark herabsetzen. Es wird mit den Programmen nicht mehr so schnell laufen wie jetzt.

Sei extem vorsichtig mit angeblichen Hilfsprogrammen, die es kostenlos herunterladbar gibt (Mac-Cleaner). Wenn Du Dich nicht wirklich sehr gut mit dem Mac-Betriebssytem auskennst, dann wirst Du mit diesen Programmen mehr Schaden anrichten, als das sie Dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe auf norton.de und installiere kostenlos für einen Motnat das Programm Norton Security  Deluxe. Da geht man kein Risiko  ein. Man muss nichts zahlen und hat die Vollversion zur Probe einen Monat. 

Wenn das den Virus dann beseitigt und du zufrieden  bist,  kannst du dir ja überlegen,  den Virenschutz zu kaufen. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie2842
22.05.2016, 23:15

oh vielen dank! Wie lange dauert diese beseitigung denn? :)

0

Hallo,
Firmen verlangen wahrscheinlich viel.

Mit einem Virenscanner, wie z.B. Avira ist es kostenlos.
http://www.avira.com/

Auch in Foren wird sicherlich gerne geholfen, dort wird bestimmt auch erklärt, wie Du die Viren identifizieren und entfernen kannst.
http://www.trojaner-board.de/

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie2842
22.05.2016, 23:16

Vielen dank :)

0

Erst ein Antivirusprogramm durchlaufen lassen (Norton, Antivir, Kaspersky, Avira, oder wie sie auch alle heißen mögen). Da reicht auch die Demoversion.

Und dann noch den CC-Cleaner für Max durchlaufen lassen.

Problem erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie2842
22.05.2016, 23:19

Alles klar großes Dankeschööön :)

0

0 €. 

Viren sind auf dem Mac keine Bedrohung. 

Wenn du wirklich glaubst einen Virus zu haben dann schmeiß die Time Maschine an und mach eine Wiederherstellung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?