Kosten einer Nostril-Piercings bei Millennium-Tattoo? :)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu Taania :-)).

Solche Fragen gehören hier nicht hin, hier bekommst du schnell falsche Antworten.

Es wäre besser wenn du dich direkt an das Studio selbst wendest (persönlich in dem zu das Studio besuchst, per Telefon oder per Mail), dort bekommst du zu 100% eine korrekte Antwort! ;-)).

Ich finde es übrigens der schön und vorbildlich das du es dir stechen und nicht schießen lässt! :-)).

Allerliebste Grüße

Hey :) Danke, für die Antwort. Ja, ich hatte jetzt auch nachgefragt. Dankeschön, es ist ja, soviel ich weiß auch verboten. Und sowieso mit rießigeren Risiken verboten!

Dir auch :)

0
@Taania

Verboten ist das schießen leider Gottes nicht obwohl ich es für grob fahrlässig halte :-((.

0
@Winterkind21191

Aber eigentlich ist es doch nicht wirklich erlaubt, oder? Wegen den krassen Risiken! :o

0
@Taania

Auf jeden fall!

Du willst gar nicht wissen was ich schon gesehen hab und vor allem was ich schon rausschneiden musste (versteht sich von selbst, die Stecker sind viel zu kurz).

Das mit Abstand 'beste' was ich sehen hab war ein geschossenes Bauchnabelpiercing :o.

Ich musste sogar schonmal den Krankenwagen holen weil ich plötzlich ein Kunde mit einem geschossenen Helix bei mir im Studio stehen hatte, das 'beste' daran war das knallrote Ohr und der dunkelrote Streifen der vom Ohr bis zum Schlüsselbein verlief.

1

Kostet 30 Euro(; Aber am besten ist es wenn du anrufst Süsse.

fck you, baby ;

0

Was möchtest Du wissen?