Kosten ein gespräch geld? ;o

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe deine vorherige Frage nicht gelesen. In der Regel kostet jede Auskunft bei Anwälten Geld. die meisten Gemeinden, Städte oder Regionen kennen die "unentgeldliche Rechtsberatung", mind. bei uns in der Schweiz. diese sind als Grundberatung kostenlos. Wenn es um komplizierte Fälle geht, musst du ab 2. oder 3. Konsultation allerdings auch bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helmutgerke
24.06.2012, 15:49

In Deutschland nennt sich das Beratungshilfe.

Das Beratungshilfegesetz ermöglicht Rechtsuchenden, die über kein oder nur geringes Einkommen oder Vermögen verfügen, zur Wahrnehmung ihrer Rechte außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens Rechtsberatung und Rechtsvertretung durch einen Anwalt ihrer Wahl gegen eine kleine finanzielle Eigenleistung.(10€)

Die weiteren durch die anwaltliche Tätigkeit anfallenden Kosten werden durch die Landeskasse übernommen.

0

Wenn du offiziell einen Termin bei einem Rechtsanwalt zu einem Beratungsgespräch ausmachst, dann erfolgt das Gespräch im Regelfall nicht kostenfrei. Die Kosten können sich ggf. an dem Streitwert orientieren sowie den Umfang der Beratung.

Frage bereits im Telefon bei der Terminvereinbarung nach, welche Kosten dich für eine Erstberatung erwarten.

Möglicherweise ist er ja auch so nett und erteilt dir bereits im Telefonat eine kostenfreie und für dich ausreichende Antwort zu deinem Anliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Anwälte verlangen bei einem Beratungsgespräch kein Geld da Sie ja hoffen das sie dich anwältlich vertreten dürfen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sogar ziemlich viel :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glube nicht, wenn es das erste kennenlerngespräch ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?