Kosten der Kapitalbindung - was heißt das?

1 Antwort

…Kalkulatorische Zinsen…= Kosten der Kapitalbindung
…stellen Kosten der Kapitalbindung dar. Die Kosten- und Leistungsrechnung geht von einer verursachenden Kostenzuordnung aus. In der Finanzbuchhaltung werden nur die Zinsen für das aufgenommene Fremdkapital erfasst. Tatsächlich muss aber dem Eigentümer von Eigenkapital auch eine angemessene Verzinsung zuerkannt werden. Andernfalls wäre es für ihn günstiger, sein Kapital auf einer Bank als festverzinslich anzulegen. Da aber keine Aufwendungen für zur Finanzierung verwendetes Eigenkapital in der Finanzbuchhaltung erfasst werden, muss die Kosten- und Leistungsrechnung hierfür Werte berechnen. Als Kosten für das Eigenkapital fallen die entgangenen Erträge an, die für eine gewinnbringende Anlage erzielt werden könnten.

Das im Unternehmen gebunden Kapital wird alternativen Einsatzmöglichkeiten entzogen. Die damit entfallende Möglichkeit, Erträge aus alternativen Anlagen zu erwirtschaften, stellt den entgangenen Nutzen (Opportunitätskosten) dar – die kalkulatorischen Zinsen sollen dies auffangen. http://team-leiacker.de/skripte/optibestell.ppt

Findet ihr es auch daß das Essengehen unheimlich teuer geworden ist und im Vergleich zu den DM-Zeiten sich verdoppelt hat?

Wenn ich mir überlege daß ich heute für eine Eiskugel schon 1,50€ zahlen muß? Das sind ca. 3,-- DM. Zu DM Zeiten wäre der Eisverkäufer sein Eis erst gar nicht los geworden.

Gestern waren meine Tochter und meine Frau griechisch Essen. Sie bestellten sich etxra ein kleines Rumpsteak und ein großes 0,4 L Getränk und als Vorspeise eine Portion gegrillte Pepperoni. Zusammen habe die dann um die 47€ bezahlt. Das wäre zu DM Zeiten 90 DM gewesen. Kann mich nicht erinnern, daß ich jemals 90 DM zu zweit ausgegeben habe. Für den Preis waren wir zumindest zu dritt oder sogar zu viert Essen. Wie kommt das, daß es heute soviel teurer ist als damals?

...zur Frage

Was genau versteht man unter "Self Harm"?

Auf Deutsch heißt es ja so viel wie "Selbstschädung". Aber was versteht man genau darunter? Im Internet gab es nur englische Seiten und auch so findet man nichts darüber. Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Was ist ein Referenzpartner?

Kann mir jemand sagen, was man darunter genau versteht? Wenn jemand zu mir sagt: "Dein Shop ist Referenzpartner", was heißt das dann?

...zur Frage

Wo kaufen Einzelhandel Unternehmen oder Online Shop Betreiber wie Ebay ihre Ware ein (Geld) (Wirtschaft) (Business)?

Guten Tag!,

für mich stellt sich die Frage, wo Einzelhandel Unternehmen oder generell Online Shop Seiten ihre billigen Produkte kaufen? Die müssen ja z.B irgendwo günstig einkaufen und es dann teurer verkaufen. Wie läuft das ab? Ich würde mich über eine gute Antwort sehr freuen :) Vielen Dank

bworld50

...zur Frage

Alternative Wirtschaftspolitik, was versteht man darunter?

Wie oben: Was versteht man eigentlich unter dem Begriff "alternative Wirtschaftspolitik"?

...zur Frage

Warum darf nicht jeder Laden selbst entscheiden, ob er an Sonn- und Feiertagen geöffnet hat?

Man kennt es : Sonntags ist alles geschlossen, ausser Gaststätten. Man kann nicht mal eben kurz einen Einkauf erledigen oder ähnliches. Wieso also dürfen die Betreibe der Geschäfte nicht selbst entscheiden, ob sie an Sonn- und Feiertagen öffnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?