Kosten bei Schlosswechsel: Mieter oder Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da nimm Dir mal nen Anwalt. Denn ich aus pers. Sicht würde dem Vermieter Recht geben. denn Du hattest schon 2x dieses Problem und hast Dich nicht gemeldet.

Na lieber zahlen als Anwalt nehmen - das ist ja auch nicht billig und der Erfolg, wie du ja meinst, eher zweifelhaft ;)

0

Die Falle, in die Du getappt bist, hast Du Dir selbst gestellt. Du hast den Notdienst beauftragt, was die teuerste aller Möglichkeiten war. Also musst Du auch die Rechnung bezahlen. Sei froh, wenn der Vermieter wenigstens die 150 € anteilig übernimmt, die er von seinem lokalen Monteur angeboten bekommen hat.

Was möchtest Du wissen?