Kosten A2 auf A?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ist für den Erwerb einer Fahrerlaubnis eine theoretische und praktische Ausbildung und Prüfung vorgeschrieben.Bei Klasse L entfällt die Praxis, bei einer Erweiterung von B auf BE, C1 auf C1E, D auf DE und D1auf D1E die Theorie. Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen und benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische Prüfung.  Den Rest sollte man in der Fahrschule erfahren was die Kosten angeht . Die können es genau sagen . Darum ist das Netz auch nicht der richtige Punkt für so was zu fragen da sollte man besser vor Ort nachfragen .  Es geht nicht alles vom Stuhl aus, man muss auch mal laufen .  

Grundsätzlich ist für den Erwerb einer Fahrerlaubnis eine theoretische und praktische Ausbildung und Prüfung vorgeschrieben.Bei Klasse L entfällt die Praxis, bei einer Erweiterung von B auf BE, C1 auf C1E, D auf DE und D1auf D1E die Theorie.

Danach war ned gefragt und das interessiert hier auch keinen.

Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen und benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische Prüfung.

Das ist der intertessante Teil und natürlich mal wieder völlig falsch. 

Den Rest sollte man .......

..... vergessen weil jetzt eh nur noch blabla kommt.

0
@Effigies

Wieder mal typisch, Antworten kritsieren.

Hey, hättest auch gleich die Frage beantworten können.

0

Du musst mindestens 2 Jahre den A2 Führerschein haben.

Dann machst du eine praktische Fahrprüfung und hast dann die Klasse A ohne Beschränkung.

Danke für deine Antwort blackhaya,

das ist mir durchaus bewusst, jedoch geht es mir primär um eine preisliche Einschätzung dieses ''Upgrades'' :).

0

Was möchtest Du wissen?