Kosovare in die Schweiz oder Österreicht ziehen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Keine Chance wenn er nicht nach Deutschland kommen darf ist es für die Schweiz sicher unmöglich. Die Schweiz versucht die Leute aus dem Kosovo wieder zurück zu bringen, da der Krieg nun vorbei ist. Da macht es wenig Sinn wieder Leute aus dem Kosovo einwandern zu lassen.

für ein visum zur arbeitserlaubnis und längerfristigen aufenthaltserlaubnis müsst ihr diverse voraussetzungen erfüllen. dies gilt auch für personen mit einem EU-Pass oder jene, die ein allgemeines und dauerhafte schengenvisum besitzen.

die wichtigste voraussetzung ist eine arbeitsbestätigung. ein arbeitgeben muss also zum zeitpunkt deines antrages eine bestätigung ausstellen, dass du bei ihm angestellt wirst. dazu beantragst du erst ein touristen-visum für den schengenraum. dieses visum gilt für drei monate. in dieser zeit musst du dich nach einem job umsehen. ist dies erledigt stellst du entweder direkt beim zuständigen kantonalen migrationsamt oder in der schweizer botschaft einen antrag auf ein dauervisum mit arbeitserlaubnis.

noch was: seid der staatsgründung des kosovos werden keine asylanträge positiv bewertet.

Ich würde eher Österreich empfehlen! Ist auf jeden Fall billiger als die Schweiz!

Lenor85 05.03.2014, 17:48

Erstmal muss man ja da hin kommen. Meine Frage wurde damit nicht beantwortet.

0

Also die Schweiz vergisst du lieber da ist Österreich sowieso viel schöner. Die Schweizer sind geizige und arrogante Leute, da kommst du als Kosovare nicht hin. Du musst es in Österreich probieren. Es sollte keine schwierigkeiten geben wenn du nach Österreich umziehst, wenn man Deutsch kann und das ist bei dir der fall gibt es keine Probleme. Wie du schon sagtest unterstützt dich der Kosovo nicht beim Auswandern, ich hab keine Ahnung wo du hingehen solltest. Aber von Österreichischer Seite aus wenn du Deutsch kannst und du dann nach ein paar Monaten dein Mann oder irgendwer eine Arbeit hat. Die Einbürgerung in Österreich dauert 10 Jahre bis du die Staatsbürgerschaft hast, dazu musst du Deutsch kennen und über die Geschichte und aktuellen Stand von Österreich gut wissen.

Habt ihr einen Job in der Schweiz? Wenn nicht, könnt ihr das mit dem Umzug vergessen.. In Österreich wird das nicht gross anders sein.

Am hilfreichsten wäre es, im Wunschland eine Arbeitsstelle antreten zu können. Dann ist die Möglichkeit des Zuzugs am leichtesten.

Man kann sich auch aus dem Kosovo für die Arbeitsstelle in einem anderen Land bewerben.

Erkundigt euch in den Botschaften der jeweiligen Länder.

Lenor85 05.03.2014, 17:48

Kosovo hilft uns damit nicht. Wir bekommen dort keine Antworten

0
dafee01 05.03.2014, 18:02
@Lenor85

Ich meinte die Botschaften von Österreich oder der Schweiz!

1

Was möchtest Du wissen?