Kosmetikladen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

- Einen Gewerbeschein

- Räumlichkeiten

- Grundkapital

- Wenn du auch Anwendungen anbieten möchtest, eine Kosmetikerausbildung.

- ggf. einen guten Steuerberater, der einen beim Weg in die Selbständigkeit unterstützt.

- Genug Kapital um sich eine private Krankenversicherung leisten  zu können, denn als Selbständiger fällt man aus den gesetzlichen Kranken versicherungen raus.

Lilypad2002 27.02.2017, 22:22

Man muss sich als Selbstständiger nicht privat versichern - aber man zahlt die Versicherung selbstverständlich aus eigener Tasche.

0

Neben dem hier schon erwähnten, solltest du noch den Markt kennen. Lage des Ladens und der Bedarf muss vorhanden sein. Entsprechendes Marketing bzw Empfehlungsnetzwerk sollte zumindest vor den ersten schritten geplant sein. Viel Erfolg

Es braucht keine besondere Ausbildung um einen Laden zu eröffnen. Aber Fachkenntnisse und kaufmännisches Grundwissen können nicht schaden.

Was braucht man um seinen eigenen kosmetikladen zu öffnen? Also der Bildungsweg?

Nichts. 

Du solltest nur wissen, was Du tust, wenn Du langfristig Kundschaft haben möchtest.
Woher diese Kenntnisse aber stammen, das interessiert keinen Menschen.

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?