Kosename Wabbelmoppler?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also die klingen recht beleidigend...

Ich hab meiner viel kleineren Freundin immer gesagt sie wäre nicht nur das kleine Löffelchen, sondern mein Espressolöffelchen... weil sie soooo winzig ist. Das war förderlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evil29Sadness
19.06.2017, 01:02

haha, wie süß ^^

1

Die Namen finde ich ein bisschen beleidigend😜😜naja, ist jedenfalls meine Ansicht. Es ist nicht unbedingt nötig sich Kosenamen zu geben. Aber jedem das seine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Fragenhorn

Na ja, wenn es euch gefällt, könnt ihr euch nennen wie ihr wollt.

Wenn eine Beziehung von Kosenamen abhängt, dann ist sie nicht weit her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei denen jedenfalls nicht, wenn sie Probleme mit ihrem Gewicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geb meiner Freundin keine Kosenamen ,da ich sie nicht rufe, sonst würde sie ja die Küche verlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich mag spitznamen und solange man sich jetzt nicht in aller öffentlichkeit mit schnuffelpups quer über die straße anbrüllt, spricht nix dagegen xD

Deine sind schon n bisschen beleidigend. wenn sie das mit humor nehmen kann ok, wenn es sie eher verletzt, dann würde ich mir was anderes ausdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Namen fördern das wohl ehr nicht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie auch "Doppelmoppel" nennen. Aber ob etwas "förderlich" ist, hängt doch wohl von der Qualität des, nun ja, Kosenamens ab.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?