Koscher essen, Fleisch- Milchprodukttrennung

7 Antworten

- Es steht, "du solls das zicklein nicht in der Milch seiner Mutter kochen", und das wird ziemlich streng ausgelegt, daher die strikte Trennung zwischen Milch und fleisch.

- Gleicher Kühlschrank ist OK, gleicher Kochtopf nicht. Das Problem entsteht vor allem, wenn man sachen erhitzt. Man isst Milchiges und Fleischiges nicht bei der gleichen Mahlzeit, zwiischen Fleisch und Milch bzw. Hartkäse und Fleisch muss man jje nach Tradition 1 (holland), 3 (Deutschland), 5 oder 6 Stunden warten.

Die Theorie ist die, dass beim Kochen etwas vom Geschmack des Fleisches / der Milch in den Kochtopf geht, und dass das beim nächsten mal Kochen wieder frei gelassen wird, daher darf man nicht im selben Kochtopf Milchiges und Fleischiges kochen, und daher haben orthodoxe Juden getrenntes Geschirr für Milchiges und Fleischiges.

Logik und Religion vertragen sich eben nicht besonders gut.

Ich vermute, daß es historisch etwas damit zu tun hat, daß Übermut gebremst werden soll. Tierische Nahrungsmittel sind immer teurer als pflanzliche, und ein vornehmlich vegetarischer Lebensstil hätte daher etwas sozial Wertvolles (und damit auch Gottgefälliges). Nun sagt Gott: Es ist OK, wenn Du Fleisch ißt, und es ist OK, wenn Du Milchprodukte verzehrst. Aber bitte nicht beides zugleich, das wäre zu viel des Guten.

Dazu könnte ich noch einen Beleg nachschieben:

https://www.biblegateway.com/passage/?search=Genesis+1%3A29-31&version=SCH2000

Und Gott sprach: Siehe, ich habe euch alles samentragende Gewächs gegeben, das auf der ganzen Erdoberfläche wächst, auch alle Bäume, an denen samentragende Früchte sind. Sie sollen euch zur Nahrung dienen;

Fleisch zu essen wurde erst später erlaubt: Nach der Sintflut sagt Gott zu Noahs Familie (Gen. 9) Furcht und Schrecken vor euch soll über alle Tiere der Erde kommen und über alle Vögel des Himmels, über alles, was sich regt auf dem Erdboden, und über alle Fische im Meer; in eure Hand sind sie gegeben! Alles, was sich regt und lebt, soll euch zur Nahrung dienen; wie das grüne Kraut habe ich es euch alles gegeben.

1

Das Judentum ist eine sehr heterogene Gruppe. Juden essen natürlich kosher, aber wie kosher es sein soll, da ist man sich nicht so einig. Die reglegerechte Trennung von fleischigen, milchigen und sonstigen (z.B. Brot) Speisen erfordert eigentlich getrennte Küchen (wenn man es extrem genau nimmt). Da dies in einer Wohnung mit drei Zimmern schwer realisierbar ist werden oft Kompromisse eingegangen.

Wie konvertiere ich zum Judentum und kann ich Jude werden wenn ich vorher christ war und mich nicht koscher ernährt habe?

Also ich bin jetzt 13 und möchte zum Judentum konvertieren allerdings weiß ich noch nicht wie ich das am besten mache , und was ich beachten muss ... Erstmal möchte ich wissen wie ich konvertieren kann 2. Ob es geht wenn ich mich vorher nicht koscher ehrnärt habe 3.Mein Vater werder meine Mutter sind keine Juden und wollen es auch nicht werden also kann ich mir jetzt kein eigenes besteck kühlschrank etc. leisten um in milchig und fleischig zu unterteilen wie kann ich das machen 4. Muss ich als Erwachsener oder Kind regelmäßig in die Synagoge ? So das war's erstmal xD

...zur Frage

Warum essen Juden kein Schweinefleisch?

Hallo, lese gerade einen historischen Roman, und darin kommt vor, dass Juden kein Schweinefleisch essen. Mir ist klar, wegen dem Glauben? Aber warum? Gibt es da einen historischen Hintergrund. Kenne mich im jüdischen Glauben nicht so gut aus. Ich habe schon mal in diesem zusammenhang das Wort "koscher" gehört. Hat das damit zu tun??

...zur Frage

Gibt es einen "Koscheren" Supermarkt in Rheinland-Pfalz?

Ich wollte fragen, ob es in Rheinland-Pfalz einen "koscheren" Lebensmittelladen gibt, das heißt, wo ich nach jüdischer Tradition geschächtertes Fleisch kaufen kann und andere s traditionelles Essen? Wäre sehr dankbar über Hilfe!

...zur Frage

Ich versteh Veganer immer mehr...Koscheres Fleisch für Israel...warum tun die das?

Muss das sein?

https://www.peta.de/koscher-schlachthof

ich kann sowas nicht nachvollziehen, ihr?

was bringt überhaupt koscher?

...zur Frage

Dürfen Juden Cheeseburger essen?

Ich hab mal gehört, dass man als gläubiger Jude keinen Cheeseburger essen darf oder überhaupt die Mischung Fleisch mit Käse. Würde gerne wissen ob das stimmt?

Ich selber bin kein Jude. Danke :D

...zur Frage

Wie lange hält Fleisch im Kühlschrank?

Wie lange kann man Fleisch im Kühlschrank aufbewahren, ohne dass es eine Gesundheitsgefährdung darstellt? Macht es einen Unterschied, ob es schon zubereitet (gekocht, gebraten) oder noch roh ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?