Kortisonspritze im Handgelenk plus zwei Wochen Gips, wie lange dauert Wirkungszeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast eine Sehnscheiden-oder Sehnenentzündung nehme ich mal an.

Die Cortisonspritze soll ein Abschwellen und die Entzündungshemmung vorantreiben, der Gips dafür sorgen, daß Du die Hand so ruhig wie möglich hältst. Diese Entzündungen sind nur mit absoluter Ruhe des betroffenen Bereichs wegzubekommen, deshalb befolge bitte die Anweisungen Deines Arztes. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?