Korruption in armen Länder?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nein, das Geld, das durch ein Staatssystem fließt, wird grundsätzlich ineffizient, bürokratisch und im fall von z.b. regulierungen innovationsfeindlich, also sogar destruktiv eingesetzt

der einzelne Polizist bekommt mehr, wenn er das Geld selbst einsteckt, und vermutlich geht es sogar jedem Bürger ohne speziellen Draht zu Politik oder Regulatoren besser, als wenn das Geld an den Staat ginge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JuraErstie 14.03.2016, 00:44

mal ganz abgesehen davon, dass das Geld für den Staat viel teurer ist (Siehe Zentralbanken-System)

1

Was möchtest Du wissen?