Korrekturshilfe beim Bewerbungsanschreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um wirklich sinnvoll helfen zu können, solltest du deine komplette Bewerbung hier reinstellen.

Was du bisher geschrieben hast ist leider nur Müll.  Das Geschwafel will niemand lesen.

Ein einziges Geschwafel. Interessiert keinen.

In einem Bewerbungsschreiben wirbt man für sich und seine Stärken und Fähigkeiten und listet nicht auf, was man alles bisher an irgendwelchen Aufgaben hatte.

Bist Du jetzt arbeitsllos? Oder gekündigt?

Das Arbeitsamt finanziert Bewerbungstraining - "da werden Sie geholfen".

Wenn nicht, geh privat zu einem Bewerbungstrainer. So wie Du schreibst, bist Du ja gut qualifiziert und verdienst dementsprechend gut.

Hier lässt sich das wohl kaum bewerkstelligen. LG

Was möchtest Du wissen?