Korrektur des Übergabeprotokolls meiner Mietwohnung zulässig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Besichtigung der Mieträume durch den Vermieter nach drei Jahren ist nach Voranmeldung normal, zulässig und angemessen. Eine Korrektur des Übergabeprotokolls ist dagegen nur in beidseitigem Einvernehmen möglich. Wenn er aber nach der Wohnungsbesichtigung entscheidet, dass bereits bei der Übergabe festgestellte Mängel von ihm beseitigt werden, ist natürlich auch das Übergabeprotokoll ohne Zustimmung des Mieters dahingehend zu ändern

Hi, vielen Dank für Deine Antwort :). Diese hat mir echt weiter geholfen.

0

Welches Protokoll sollte den korrigiert/verändert werden, das den Einzug oden Auszug betreffend ? In der Frage ist keine Rede von was. Ein Protokoll kann immer nur im Einverständig der dieses betreffenden Peronen geändert werden, sofern beide Seiten darauf/darunter Unterschriften geleistet haben.

Was möchtest Du wissen?