Korrektur bei Englischer Bewerbung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

  • in Bewerbungsschreiben keine Kurzformen - wie I'll, I'd usw. - verwenden
  • achte auf die Klein- und Großschreibung
  • achte auf die Zeichensetzung

Kostenlose Vorlagen für englische Bewerbungen findest du hier:

bradleycvs.co.uk/how-to-write-a-resume/free-cover-letter-samples-and-resume-templates.htm

Tipps und Wendungen zu englischen Bewerbungsschreiben und Lebensläufen findest du in der Schreibschule (oben links) bei ego4u.de.

Zu empfehlen ist auch: Die perfekte Bewerbungsmappe auf Englisch (Anschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsformular, länderspezifische Tipps), von Klaus Schürmann und Suzanne Mullins, Eichborn Verlag

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

zum erstens musst du der namen der Zeitung schreiben. Anstatt "When I leave the school" wuerde ich (when I finish the school) schreiben. 

- Sag, ( As I have trained Kids in Judo classes, I have a good experience in teaching children and meeting the expectation of the parents.) 

- Und du musst auch deinen zukuenftigen Arbeitgeber "aufzaehlen" was du anbieten kannst. Der potentiale Arbeitgeber will wissen, ob du in der Lage bist die Aufgaben zu erfuellen und dich weiterzuentwickeln!

- Der Satz "I’d say I am a good ..." anderes formulieren, i.e., Selbstsicherer und selbstbewusster auftreten.

- Anstatt " Thank you for reading this application" sag (Thank you for considering my application - es hoert sich besser an.  

Ich hoffe, dass meine Meinung hilfreich war!

Manxy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?