Kornnattern fressen immer mehr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warscheinlich war es zu warm im Terrarium und der Stoffwechsel der Tiere erhöht. Achte einfach darauf das sie nicht verfetten. Sollte das passieren leg ne Futterpause ein. Du kannst den Futterinterwall ruhig variieren, in der Natur fagen sie ihre beute ja auch nicht nach irgend einem Zeitplan^^ Eine weite möglichkeit wäre (wie schon angesprochen) das ihr ImTerra füttert und sie so ständig beute riechen. Dann sollte das Terra gut sauber gemacht werden und in Zukunft alle Kornis rausnemen und in Seperaten Futterboxen füttern.

Legenot halte ich für ausgeschlossen. Ersten passt das Zeitlich nicht ganz . Die meisten Kornis haben bereits vor 2-3 Monaten Gelegt. Und Zweitens nemen sie vor der Ablage normalerweise keine Nahrung auf. Drittens wäre dan zu beobachten das nur die/das Weibchen unruhig ist.

Die Tiere sind 5-6Jahre? Dann könnten sie groß genug sein um größeres Futter zu bekommen. Anstatt 4 normaler Mäuse 2 Vielzitzenmäuse oder kleine Ratten. Schlangen brauchen ehr eine große Mahlzeit als viele kleine.

hey,

also das terrarium sollte ja eigentlich groß genug sein, um kältere plätze zu bieten - aber ich frag mal bei meinen eltern nach.

ich glaube, die eine schlange wird meistens im terrarium gefüttert,...weil sie die blöde angewohnheit hat sich hinter sachen zu verkriechen, die man schlecht rausnehmen kann - aber das mit dem futter geruch klingt plausibel.

die idee mit dem größeren futter finde ich gut. ist ja auch komisch, wenn sie immer und immer mehr mäuse fressen. ^^ da wird sich meine mutter nur ärgern, weil sie gerade hundert mäuse über internet bestellt hat grins*

nochmal vielen dank an alle - ihr habt wirklich schnell geantwortet und mir sehr geholfen =)

0

Du meinst nicht zufälligerweise dieses hektisch ruhige hinkriegen zur Beute wenn sie es gewittert hat? Und noch eine frage fütterst du die kornis im oder außerhalb vom Terrarium? Ich meine wenn du sie im Terrarium fütterst wäre die Erklärung das sie den mäusegeruch praktisch immer vor der Nase hat und desswegen denkt das alles Beute ist was sich im Terrarium befindet außer den anderen anderen Schlangen. Asen du sie wie ich in einer extra Box fütterst kann es sein das sie zurzeit einfach mehr fressen wolln was ich ja begrüßen würde wären sie nicht so alt. Ich habe meine kornis auch hungrig gehalten weil sie in der Natur auch nicht Tag genau das Futter bekommen... Nur jetzt fütter ich alle 5 Tage ca 1 Maus weil sie in dem alter sind so sie einen "Wachstumsschub" haben.

MfG

Wenn du sie aber wie ich in einer... Sry hab mit dem iPhone geschrieben ;-)

0

Ich würde die Tiere nie hungern lassen, wenn sie aktiv sind ! Wenn junge Tiere extrem schnell wachsen (was aber mit 4-5 Jahren kaum noch der Fall sein wird) würde ich eher mal die Temperatur drosseln, um sie ruhiger zu stellen.

Woher weißt du eigentlich, dass dein Tier schon wieder Hunger hat ? Vielleicht sucht das Tier auch einen Eiablageplatz ? Ist so etwas (Höhle mit feuchtem Substrat) im Terra vorhanden ?

naja, du kennst das doch auch, wie schlangen aussehen, die beute im auge haben und langsam auf sie zukriechen. und wenn das schon passiert, wenn man nur die hand ins terrarium steckt... also gewöhnlich reagieren die schlangen nicht so auf ein bisschen bewegung.

nach eiablage sieht es nicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?