Kornnatter zusammen mit Mäusen halten - Selbstfütterung?

9 Antworten

Hi,

das kannst du leider komplett vergessen. Die Fütterung der Schlange würde ich ausschließlich außerhalb der Terrariums vornehmen. Wenn du Mäuse im Terrarium "lagerst" hat die Schlange permanent den Duft von Beute in der Nase und wird gerne mal agressiv bzw. kann es leicht passieren das wenn du z.B. ins Terrarium greifst um Wasser zu wechslen oder Kot enfernst das sie zuschnappt.

Prinzipiell wird sie aber versuchen alles zu fressen was sie erreicht - von daher kannst du den Gedankengang komplett vergessen.

LG

Danke!

0

War klar das solche Antworten kommen XD Mich wundert das noch keiner "Tierquäler" gebrüllt hat ;)

Die Schlange würde so viele Mäuse fressen wie sie könnte. Manche würgen die überzähligen Mäuse dann auch wieder aus, für später, aber töten würde sie alle Mäuse, und ich schätze der Nachwuchs, sofern eine Maus es schafft so lang zu überleben ihn zu bekommen, wäre noch viel leichtere Beute für die Schlange.

Ja hab versucht klar zu machen, dass das eine rein hypotetische Frage ist, ich mein, mein erster Kommentar dazu ist, dass ich allergisch gegen Mäuse bin und daher das eh nicht durchführen kann.

Danke für die sinnvolle Antwort! :)

1
@jochot

Ach, ist mir auch schon passiert, irgendwie WOLLEN die Leute hier fast immer das schlimmste annehmen ;)

Selbst in großbuchstaben und fett geschrieben das es nur Theorie ist, würden sie es nicht kapieren...

0

Die Mäuse könnten die Schlange ernsthaft verletzen. Ein Bekannter kam mal auf die Idee, ein paar mehr Mäuse ins Terrarium zu tun, damit sich die Schlange "selbst bedienen" kann. Im Endeffekt war die sich scheinbar häutende Schlange dann kurze Zeit später tot. Bei einem großen Terrarium und einer gesunden, kräftigen Schlange ist diese Gefahr vielleicht nicht ganz so enorm, aber nicht zu unterschätzen. Zumal es Stress für beide Tierarten bedeuten würde. Denn auch ein 3x2m Becken käme nicht annähernd an die Verhältnisse in der Natur ran, genug Platz hättest du erst bei wesentlich größeren Terrarien, die so gar nicht einfach zu bauen wären.

Welche Mäuse für die Kornnatter

Hallöchen :)

und zwar, ich hab vor einiger Zeit mir eine Schlange zugelegt und jetzt brauche ich neues Futter.. Leider weiß ich nicht wie schwer meine Schlange ist (die Tabellen gehen nach gewicht der schlange) Ich weiß nur das sie 138 cm groß ist..

Deswegen weiß ich nicht ob ich die Springer (18-22gr.) Mäuse oder die Adult (24-30gr) Mäuse nehmen soll.. weiß das jemand von euch?

Würde mich über euren Rat freuen :)

Mfg Steffen

...zur Frage

Hält meine Freundin ihre Kornnatter falsch?

Hallo,

Meine Freundin hält zur Zeit eine 3 Jahre alte Kornnatter und ich habe ein bischen recherchiert und mache mir Sorgen.

Die Temperatur im Terrariumbeträgt durchgänging 18°-21° je nachdem wie warm es im Zimmer ist. Die Schlange hat ein vierckiges "Wasserbecken" welches 3 Centimeter Seitenlänge hat. Das Terrarium hat keine Wärmequelle und wird zu keiner Jahreszeit abgedeckt oder tagsüber nicht beleuchtet. Die Schlange bekommt einmal im Monat 4 oder 5 Speckmäuse. Nach meinem wissen hat sie keine Wasserdampf maschine und sprüht auch nicht per Hand etwas Wasser in Terrarium. Es gibt kein nasses Moos.

Als ich einmal zu ihr gekommen bin, war die Schlange um die Neon Röhre gewickelt, die das Terrarium beleuchtet, und als ich meine Freundin überredet hatte, habe ich eine Wärmelampe angestellt und die Schlange hat sich in wenigen Minuten direkt an der Scheibe zusammengerollt, vor der die Lampe stand.

Ihre Tante hält schon länger Schlangen und erzählt ihr, alles was sie tut sei richtig so. Stimmt das?

...zur Frage

Welche Pflanzen sind für ein Terrarium mit einer Kornnatter geeignet?

Ich möchte meine Terrarium mit meiner Kornnatter neu einrichten und wollte mal versuchen echte Pflanzen zu verwenden den es sieht schöner aus und ich denke die schlange fühlt sich wohler. Aber welche Pflanzen wären dazu geeignet?

...zur Frage

Ein Elternteil zur Kornnatter überreden?

Hallo, Ich bin 11 und würde meine Mutter zur Kornnatter überreden.Mein Vater ist voll dafür meine Mutter hat aber vor Tieren sehr doll angst. Ich hatte mal einen Hamster und habe mich gut darum gekümmert hatte aber leider bisschen Angst denn auf die Hand zu nehmen. Eine Schlange ist ja was anderes und welche Argumente kann ich ,,Vorzeigen'' um meine Mutter zu überzeugen Bitte hatet mich nicht für mein Alter denn ich bin nicht der einzige der in dem Alter eine Schlange haben würde.

...zur Frage

Haustiere-Schlange, Kornnatter :)

hei ((:

mein bester freund hat eine kornnatter als haustier, allerdings ist sie noch sehr klein ;) ich finde die total süß und hab' meinen papa jetz' auch dazu überredet bekommen, mir auch eine zu kaufen.

fressen die auch was anderes als aufgetaute mäuse oder küken? was brauchen die so ungefähr und ist die geeignet für jemanden der noch nie eine Schlange gehalten hat?

würd' mich auf nette antworten freuen, sonst könnt ihr's auch bleiben lassen ;) LG gizmoo.

...zur Frage

Junge Kornnatter frisst nicht

Meine Kornnatter (ca. 4 Wochen alt) frisst seit ungefähr 2 Wochen nicht. Davor hat sie schon gefressen.

Ich habe ihr vorher Frostfutter (Baby Mäuse) gegeben.

Das Terrarium ist 45x45x60 cm

Temperatur 24-26 °C

Luftfeuchtigkeit 60%

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?