Kornnatter und Schlagzeug?

7 Antworten

Alle Schlangen, darunter auch die Kornnattern sind von Natur aus so gut wie taub. Sie haben keine Ohrmuscheln und keine Gehörgänge. Das Innenohr der Schlangen ist jedoch recht gut ausgebildet. Darum würde ich es lieber nicht machen, da Schlangen Vibrationen sehr gut wahrnehmen können. Speziell Schlagzeug wäre wohl noch etwas schlimmer, als nur laut Musik hören, was den Schlangen sicher nichts ausmachen würde.

Auf keinen Fall! Ich habe selber eine Kornnatter und die dreht selbst schon durch wenn ich nur Musik höre... Schlangen hören zwar keine Laute aber sie nehmen die Schallwellen wahr. Und die sind beim Schlagzeugspielen eben ziemlich "laut". Also lieber nicht. Das würde nur Stress für das Tier bringen.

Gut ist es für sie sicher nicht(um nicht zu sagen es ist extrem schlimm), da sie die Vibrationen in der Luft extrem wahrnimmt zudem hört sie den Krach ja auch die ganze Zeit. Wende dich bitte an ein Forum das sich Schlangen beschäftigt zB tearron.de bevor du dir ein Tier anschaffst.

Spontan würde ich sagen, ja sicherlich! Hab aber keine Ahnung wie es mit dem Gehör einer Schlange ausschaut. Würde auf jedenfall vorher mal nen Fachmann, Tierarzt o.ä. fragen

Schlangen hören soweit ich weiß mit dem Unterkiefer der irgendwie mit dem Innenohr verbunden ist. Edit hab ich grad beim googeln gefunden: http://www.nncn.uni-freiburg.de/quiz/antwortschlangen

0
@RedLeaf

Naja, so richtig klar wirds ja nicht inwieweit es dem Tier schadet. Ein Drumset als Beutetier ist ja vllt 'n bissken groß ;) Also besser nen Fachmann fragen.

0

Hallöchen! Bin selber Drummer und kann dir ebenfalls nur davon abraten. Auch wenn du es schaffst, den eigentlich Schall der Toms / Snare irgendwie zu isolieren - was bleibt ist der "Trittschall" und so ein Lebewesen wie eine Schlange hat eine ganz andere (sensiblere) Wahrnehmung wie wir Menschen.

Was möchtest Du wissen?