Kornnatter im Terrarium füttern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Ganz so toll isses jetzt nicht, das sie das verschluckt hat, aber kannst du ja nix für. Ich denke jedoch nicht, dass es jetzt wirklich schädlich oder gefährlich für die Schlange ist, ist immerhin noch besser als hätte sie Plastik verschluckt...Holz ist ja bloßn Naturtoff ich denke das wird einfach unverdaut ausgeschieden, passiert in der Natur sicher auch mal, dass die was mitschlucken. Das nächste mal wenn du siehst, dass sie ein Holzstück mit fressen will, wenns geht noch rechtzeitig "rauszupfen" ^^ und gut bei der Fütterung aufpassen. Im Terrarium kannst du aber bei einer Einzelhaltung durchaus füttern. Ich persönlich fütter aber immer seperat, dann passiert das auch nicht mit dem Holz. GLG ;)

Es ist ja nichtmal so das ich es zu hundert Prozent weiß ob sie ein Stück verschluckt hat! Ich mach mir nur sorgen das dies der fall sein könnte da ich sie nicht seperat gefüttert hab! :/ Das Substrat was ich benutze ist extra für Reptilien ! Kann mir selber nicht denken das es problematisch ist! Aber füttern denn die meisten seperat oder im Terrarium??

0

Schau dich mal hier ein wenig um. http://www.dghtserver.de/foren/search.php?searchid=3254687 Die Suchfunktion ist da sehr nützlich. Meist werden Kornnattern nur außerhalb des Terrariums gefüttern, wenn mehrere Tiere vorhanden sind. Wenn sie allerdings Bodengrund aufnimmt, sollte man darüber event. einmal nachdenken.

Mach dir nicht zu viele sorgen darüber. Dass das passiert ist, ist zwar nicht schön, aber die Chancen das sie es unbeschadet übersteht sind recht hoch. Ein Darmverschluss durch verschlucken des Substrates sind sehr selten.

Ich Füttere meine Tiere immer ausserhalb des Terrariums. Das hat die Vorteile das ich die Tiere beim Rausnehmen begutachten kann. Es geht um den Gesundheits zustand nicht um Spielerein mit dem Tier! Das Terra riecht dann nicht nach Beute was vermeidet dass das Tier anfängt danach zu suchen. Sowas hilft bisse zu vermeiden. Und zu guter letzt ist das Problem mit dem Substrat verschlucken gelöst. Bei mehrern Tieren ist es Pflicht in einem seperaten Behälter zu füttern! Damit vermeidet man das sich zwei Tiere ineinander verbeissen. Ich habe das bei zwei Boa Constrictor erlebt. Das ist echt nicht Lustig!!

Kann ich meine Kornnatter während der Häutungsphase füttern und transportieren?

Meine erwachsene Kornnatter bereitet sich gerade auf die nächste Häutung vor. Nun würde ich sie heute gerne füttern und morgen im Terrarium oder der Transportbox mit dem Auto transportieren. Stellt das ein Problem für das Tier dar oder genügt es, wenn ich behutsam mit ihr umgehe?

...zur Frage

Fragen und Tipps zur Haltung von Schlangen?

Hey Leute, ich spiele mit dem Gedanken mir eine kleine würgeschlange zu kaufen. (So ungefähr bis einen halben Meter groß) Ich weiß nur leider nicht viel über die Haltungen solcher Schlangen und würde mich freuen wenn jemand, der Erfahrung von Schlangen hat, mir ein paar Tipps dies bezüglich geben könnte. Ein paar Fragen habe ich schonmal.

-Können kleine Würgeschlangen einen beißen, oder gefährlich werden?

-Brauche ich mehr als eine, damit sie sich wohlfühlt?

-Wie groß sollte der "Käfig" ungefähr sein?

-Woher kriege ich Futter?

-Sollte das Futter noch leben?

-Was frisst eine Schlange so und was verträgt sie wohl möglich nicht?

-Was sollte alles im Käfig vorhanden sein?

-Wie oft sollte man die Schlangen füttern?

-Was tut man, wenn die Schlange sich häutet?

-Wie oft muss man den Käfig säubern?

LG -Gameboii

...zur Frage

Epoxidharz im Kornnatterterrarium?

Epoxidharz wird zur Versiegelung der Holzplatten im Terrarium verwendet, damit es bei Reptilien, die eine hohe Luftfeuchtigkeit benötigen, nicht reagiert. Habe ich das richtig verstanden? :)

Ist das Epoxidharz einwandfrei gesundheits-un-gefährdend für eine Kornnatter? Was benutzt ihr für euer Terrarium?

Was habt ihr in eurem Terrarium so drin stehen? Womit tut man der Schlange etwas Gutes? :) Habt ihr echte Pflanzen drin stehen?

...zur Frage

Haustier Reptilien, geeignete Tiere?

Ich suche nach dem perfekten Reptil... besser gesagt Schlange!

Informiert habe ich mich über grobes (im Fachgeschäft dann Vorort mehr)

Meine Infos:

-Terrarium/Reptil nicht größer als 2m! 

-KEIN Gifttier, wie Nattern (Ringelnatter/Kornnatter)

-Habe zwar Geschwister, würde diese aber NIEMALS allein ans Tier lassen

-Darf das Tier in ein Außengehege? (Ca. 3x3m, sonnig)

-Kuscheln? :3 und im Zimmer rumschlängeln?

-Vielleicht schon etwas über die Nahrung

Danke euch <3

Lg, me

...zur Frage

Ich will mit irgend ein Reptil zulegen, welches und worauf muss ich achten?

Ich hätte gerne eine kleinen Kornnatter, doch meine mutter sagt, das sie das haus verlasse würde wenn ich mir einen schlange hole! Ich denke da jetzt an ein Chameleon aber bin och sehr unentschlossen! Wie sollte das Terrarium aussehen? Ich habe da eines gefunden, es ist 40x30x20 cm groß mit deckel, aus durchsichtigen plastik, wäre das gut? Sollte ich auch noch eine kleine wärmelampe dazu kaufen? Und was essen reptilien am liebsten, grillen, heuschrecken oder würmer?

...zur Frage

Kornnatter als "Haustier" - Fragen

Schon immer interessiere ich mich für Reptilien und besonders für Schlangen. Vor ein paar Tagen ist dann der Entschluss gefallen, dass ich mir eine Schlange zulegen werde. Ich habe mich bereits ausgiebig über die Haltung von Schlangen informiert und habe erfahren, dass sich Kornnattern wohl sehr gut für "Anfänger" eignen. Über die Einrichtung, die Säuberung, die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Terrarium, sowie das Füttern der Tiere weiß ich Bescheid. Auf ein folgende Fragen konnte ich jedoch keine Antworten finden.

  • Wie alt sollten die Tiere sein, wenn man sie kauft?

  • Welches Geschlecht ist einfacher zu handhaben? Männchen oder Weibchen?

  • Sollte man eine oder mehrere Schlangen halten?
    (Wenn ja: Wie sollte die Geschlechterverteilung sein?)

  • Ab wann kann man der Schlange lebende Tiere "anbieten"?

  • Schwimmen Kornnattern? Lohnt es sich einen kleinen "See" im Terrarium anzulegen?

  • Bauen Schlangen eine gewisse Beziehung zum Besitzer auf?

Ich hoffe auf Antworten :D

Schonmal vielen Dank im Vorraus ;)

LG FreZee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?