Kornatter legt Eier ohne Männchen, sind die befruchtet?

 - (Tiere, Biologie, Eier)  - (Tiere, Biologie, Eier)

5 Antworten

Zu beachten ist das manche Reptilienarten "verspätet schwanger" werden können. Manche Landschildkrötenarten können einige Jahre das Sperma des Männchens in sich behalten und so ähnlich wie konservieren. Das passiert in schlechten Jahren wie Dürreperioden oder auch im vorübergehenden Krankheitsfall,ect. Auch kann eine Befruchtung im Herbst erfolgen und im nächsten Frühjahr-Sommer ist die eiablage,alles möglich. Kombiniere mal so....vor einem Jahr gekauft,davor waren sie mit Männchen zusammen und durch Umzugstress ist die Ablage eben verzögert worden. Alles ist möglich,auch das sie unbefruchtet sind....

Mann kann auf den Bildern deutlich sehen das die Eier nicht befruchtet sind. Das ist auch vollkommen logisch, wenn kein Männchen dabei war. ;)

Wenn es beides Weibchen sind, sind die Eier nicht befruchtet. War vorher noch ein Männchen bei den Weibchen?
Es ist übrigens normal das sie ohne Männchen und ohne Befruchtung Eier legen.

Sei vorsichtig beim entfernen der Eier. Manche werden da sauer, so meine auch 😅

Ich liebe diese Tiere :)

Denke aber wenn die Eier unbefruchtet sind werden die Damen eher weniger Erfolg haben...

Was möchtest Du wissen?