Korkreste von Glasscheibe entfernen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit dem Ceranfeld-Schaber hätte ich auch gesagt.

Zusätzlich kenne ich diese weißen Radierschwämme, die man zuerst in Wasser taucht (nur nass anwenden!) und dann die Reste damit bearbeitet, also quasi wegradiert. Dafür sollte aber der Kork vorgeweicht sein. Das sind die mechanischen Möglichkeiten.

Bist du sicher, dass es sich nicht um Kleberreste von angeklebtem Kork handelt? Dann kämen chemische Möglichkeiten ins Spiel.
Dafür gibt es Pinselreiniger, Spiritus und die ganze Chemikalienpalette.

Du könntest es auch mit Natronpulver vorbehandeln, feucht halten und später vorsichtig mit dem Ceranfeld-Reiniger schaben.

Viel Glück!

Evtl. mit einer Rasierklinge oder mit einem Schaber für die Reinigung des Cerankochfeldes.

Was möchtest Du wissen?