Korkleder-Einlagen bei Knicksenkfuß, gibt es Alternativen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ausser speziellen orthopädischen Schuhen ( die nicht billig sind ! ) kaum. Oder Nimm beim nächsten Schuhkauf die Einlegesohlen mit und teste aus .

Kork-Leder war in den späten 80érn die am meisten verordnete Einlage, weil sie billiger als die Plexi- Einlage ist. Heute gibt es Einlagenmaterialien, die so dünn und haltbar sind, dass man selbst Korrektureinlagen im normalen Schuh tragen kann. Die Schuhe sollten auf keinen Fall zu groß gekauft werden, denn schließlich wird der auf der Einlage stehende Fuß nicht länger sondern kürzer, weil man das Gewölbe nicht mehr durchtreten kann. Damen, die einen leichten Absatz bevorzugen, sollten die Schuhe mit zum Schuhtechniker nehmen. Der Supinationskeil, der beim Knickfuß unter die Einlage gesetzt wird, damit die Einlage nicht samt Fuß einwärts kippeln kann, wird unter Umständen im Absatzschuh Probleme bereiten, in flachen Schuhen ist das aber kein Problem.

Es geht um Deine Füße, die wahrscheinlich schmerzen und schneller ermüden.

Da mußt Du Dir eben Schuhe mit einer Nummer größer kaufen, wenn die Füße nicht hineinpassen.

Leider kann man die Füße nicht vormittags abliefern und abends geheilt abholen.

Welche Schuhe für moderne Korrektureinlagen geeignet sind, zeigt dieser Film: youtube.com/watch?v=is_mFvCLaw0

Wie Einlagen hergestellt werden, sieht man unter youtube.com/watch?v=JNUZAX6cjNQ

Hier findet man den Unterschied zwischen billigen "Kasseneinlagen" und echten handgefertigten Maßeinlagen:youtube.com/watch?v=aQJGC_xEOO8

http://www.esco-orthopaedie.com/?gclid=COzm9f6uvpkCFQ0SzAodSnS-8Q#

Ich hab die auch....es hilft leider wirklich nichts anderes.

martinapa 25.03.2009, 16:19

Ja, das sagt der Arzt auch, nur sind die wirklich so groß dass die in einigermaßen modische Schuhe nicht richtig passen.

0
finna 26.03.2009, 07:32
@martinapa

Ich weiß, kenne das Problem. Aber wenn du Schmerzen hast, ist dir das egal.

0
Einlagenservice 26.03.2009, 10:01

Es gibt gute Alternativen die besser wirken. Korkeinlagen werden gefräst,- Kunststoff- THK Einlagen können thermoplastisch verformt werden und sind darum passgenauer

0
finna 26.03.2009, 14:07
@Einlagenservice

Aber sie passen auch nicht in alle Schuhe....vor allem nicht in die etwas eleganteren....Das ist ja das eigentliche Problem.

0

Was ist ein Knicksenfuß?

wolfgang1956 25.03.2009, 16:16

Wer lesen kann, hat Vorteile! Da steht Knick-Senk-Fuß und nicht Knicksenfuß!

0
martinapa 25.03.2009, 16:17

Naja, sowas ähnliches wie Plattfuß

0
Einlagenservice 26.03.2009, 10:01

http://www.fussgesundheit.info/knickfuesse.htm

0

Was möchtest Du wissen?