Koreanisches Geschlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesunde südkoreanische Männer haben 2 Hoden.

Männer, die nur einen Hoden haben, haben den anderen etwa durch Krankheit oder Unfall verloren.

Denkbar wäre noch, dass ein Mann mit nur einem (sicht- und ertastbaren) Hoden geboren wird, weil der andere verkümmert ist. Das sind aber Ausnahmen und hat mit der ethnischen Herkunft der Männer nix zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alle Menschen haben auch Südkoreaner zwei Hoden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josi2302
03.04.2016, 21:11

Alle Menschen nun nicht xD
Aber danke ;)

2

Anders als Vornamen des deutschsprachigen Raums sind viele Vornamen der Koreaner nicht zwingend für Jungen oder Mädchen ausgeschlossen. Männer und Frauen können gleich lautende Eigennamen tragen. In der Regel erhalten die Neugeborenen jedoch geschlechtstypische Namen. Jeder Koreaner erkennt meistens problemlos das Geschlecht des Eigennamens an seiner Endung, aber auch an seinem Klangwert.

Quelle: Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josi2302
03.04.2016, 21:10

Hat nix mit dem Thema zutun ??

0

Nein?

Warum sollten Koreaner nur einen Hoden haben :D.

Ich meine es sind ja Menschen wie wir nur das die halt ein  Anderes Auge haben und alle gleich sind :D Das ist ungefähr so als würde ich sagen haben alle Deutschen Frauen nur eine Brust?

Mfg Syrinxxxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josi2302
03.04.2016, 21:08

Haha geil ! Dankeschön :D

1
Kommentar von BBTritt
05.04.2016, 18:57

Wieso haben die (Südkoreaner) nur ein (anderes?) Auge?

0

Was möchtest Du wissen?