Koreanisch lernen mit Lernbuch?

3 Antworten

Soweit ich weiß, haben die PONS-Bücher zumindest immer eine CD dabei, bei der die Aussprache mitgelernt werden kann. Aber du kannst dir auch einfach online ein paar kostenfreie Unterlagen raussuchen zum Koreanisch lernen und den Rest - also Aussprache und dergleichen - dann durch Zuhören bei K-Doramas und Reality Shows mit Hallyu Stars aneignen, falls das was für dich ist. Damit bleibst du bestimmt im Budget. KBS World bietet z.B. auf dem eigenen YouTube Channel auch viele Ausstrahlungen mit englischen Untertiteln an. Man glaubt gar nicht, wie super es sich damit lernt! :D

Gehe lieber in einen Kurs, wenn du ernsthaft koreanisch lernen willst. Das ist besser, da du so lernst wie ein Muttersprachler zu reden und du lernst viel mehr und intensiver.
Habe mir bei Japanisch auch nur die Schrift beigebracht und bin dann in einen Kurs.
LG
Beixing

Habe keine Möglichkeit in meiner Umgebung einen solchen Sprachkurs zu machen.

0

Mit Büchern lernst Du leider die Aussprache nicht, da sind Kurse bei der Volkshochschule (VHS) sinnvoller.

Die VHS bietet bei uns kein koreanisch an.

0

Was möchtest Du wissen?