Koreanisch lernen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du nur die vokabeln lernst nützt es dir relativ wenig, musst du schon auch grammatik lernen!

Am Anfang ist es meist immer besser erst Vokabel zu lernen und erst später mit der Grammatik anzufangen... So hab ich auch immer gelernt :D

0

talktomeinkorean.com ist sehr gut!!! die bieten audio und pdf zum download an, fand ich sehr hilfreich um die aussprache zu lernen, leider englisch, man muss aber kein englisch-ass sein um es zu vertsehen :) ich persönlich habe mir den podcast der seite über itunes geladen und damit die schriftzeichen gelernt.

alles kostenlos und ohne anmeldung, man hat zusätzlich die möglichkeit gleichgesinnte zu finden ;)))

Wenn dein ENglisch gut ist dann Empfehle ich dir diese Seite http://www.learnkoreanonline.net/freevids/... ist kostenlos und Einfach, aber du musst dort deinen Namen und deine E-mail hinterlassen, damit du die Videos und Infoblätter per E-mail bekommst... Hab ich auch gemacht und in wenigen WOchen hatt sich mein Koreanisch stark verbessert.. Viel Spaß beim Lernen...

konntest du vorher schon koreanisch?...weil ich nämlcih anfaänger bin..kann ich das auch damit lernen ohne vorher koreanisch zu können?

0

Was möchtest Du wissen?