Korbleger - Basketball

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übe am besten auf einem Sportplatz den Korbleger. Man läuft an, prellt (läuft eine kleine Kurve), und kurz davor macht man dann 3 Schritte (Ist beim Basketball ja erlaubt) Springt dann ca. 1m vorm Korb ab(von der Rechten seite mit dem Linken Fuß hochspringen und Links andersrum) und haut den Ball NICHT ins Korb sondern gegen die Wand, dass die dann in den Korb fliegt. Soweit ich noch von der Schulzeit weiss, wird darauf geachtet ob du gut die 3 Schritte einhälst und ob du den Ball auch gegen die "Wand" schmeisst und ob es reingeht.Sprungtechnik usw wurde denk ich nicht benotet. Kommt glaub ich auch auf dein Lehrer an. http://www.youtube.com/watch?v=tmjpiuMy3Bc hier wird das mit dem Absprung nochmal erklärt.

Epic Fail! Es sind nur 2 Schritte ohne dribbeln erlaubt! Leute, höhrt auf zu schreiben wenn ihr keine Ahnung habt!

0
@bloodybastard

also unser Lehrer hat auch gesagt, dass es 3 sind - erster Schritt prellen, 2. schritt fangen . und 3. Absprung.. Stimmt doch ?

0
@Frage2

Beim Basketball dribbelt man!!!!!! Beim Handball prellt man!!!!!!!!!! 

0

Auf verschiedenen Sportseiten wird das erklärt...

Füße: mit dem linken Bein den Ball rechts aufsetzen - Schritt rechts/Ball festhalten - Schritt links, abspringen/Ball hochnehmen und ganz im oberen Punkt werfen...

wenn du beidseitig werfen kannst - von links seitenverkehrt...

Kann ich mit 19 Basketball Profi werden?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt, wiege 85kg und bin185cm groß. Seit diesem Sommer habe ich etwas entdeckt, wofür mein Herz schlägt: BASKETBALL. Ich habe kein besonderes Talent, bin jedoch recht sportlich und habe einen guten Körper, dank einiger Jahre Kraftsport. Ich arbeite regelmäßig (4 mal die Woche) an meinen Körper, um ihn dem Sport anzupassen( Sprungkrafttraining, Konditionstraining, Krafttraining und gute Ernährung). Ausserdem übe ich Körbe zu werfen und dribbeln. Alles was ich hab, ist der Wille besser und besser zu werden und die Liebe zu diesem Sport. Ich strebe Erfolge im Basketball an, große erfolge. Ich will ein sehr guter Spieler sein. Das Problem ist, das ich erst mit 19 angefangen habe und andere schon seit Kindesalter spielen. Selbst wen eine Karriere unrealistisch ist, trainiere ich weiter, dennoch wollte ich von Leuten die mir Tipps und Einschätzungen geben können, wissen, was sie denken.

Danke im voraus.

...zur Frage

Soll ich gleich zum Arzt oder lieber abwarten?

Hallo, ich habe mich am Montag beim Basketball verletzt. Nach einem Korbleger bin ich auf beide Füße gesprungen, habe anschließend mein Gleichgewicht verloren und bin somit nach hinten gefallen. Über die Woche hat mein rehcter Fuß nur bei stärkeren Belastungen (Sport) weh getan, aber heute hatte ich 2 Stunden lang Basketballtraining und wir spielten ein 40 minütiges Übungsspiel. Danach hat meine Fußsohle stark geschmerzt. Jetzt merke ich auch, wenn ich sitze, dass ich Schmerzen an der Innenseite der Fußsohle habe. Ich habe die Vermutung, dass die Plantarsehne (Fußsehnenplatte) gereizt bzw. entzündet ist. Nun ist die Frage, ob ich bei so einer Vermutung lieber zum Arzt gehen sollte oder ob es reicht, wenn ich die PECH-Regel befolge und erstmal abwarte?! Ich hoffe auf guten Rat! LG, sportskanone

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?