Koran Übersetzung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann es m. W. nicht geben, da Arabisch die Originalsprache sein soll und Übersetzungen immer etwas wegnehmen und hinzufügen - das ist unvermeidbar. (Auch innerhalb einer Sprache zwischen verchiedenen Zeiten ...)

In der Mathematik haben wir hinreichend eindeutige Definitionen, Begriffe, Beschreibungen, ... um einen Sachverhalt, einen Satz, ... endgültig festzurren zu können. (Wobei man allerdings nie sicher sein kann, dass ein Axiomensystem sich nicht doch als nicht-widerspruchsfrei herausstellt.) Solange wir kein mathematisches Modell des Alltagslebens haben, wird es immer Deutungsspielraum geben, und vom gesamten Leben dürfte es prinzipiell unmöglich sein, ein komplettes mathematisches Modell zu erstellen, weil es die Mathematik umfasst.

Solange wir ein Werk haben, an das der Anspruch herangetragen wird, es gebe genau eine normative Deutung, das kein Mathematikwerk ist (und Deutung sich nicht auf Übertragung in den Alltag bezieht, sondern auf die in sich geschlossene Theorie), wird es immer Möglichkeiten geben, sich über die richtige Deutung in die Wolle zu kriegen.

(Aber eigentlich brauchen wir gar kein Werk dafür, unsere verschiedenen Vorstellungen von "Naturrecht" reichen vollkommen aus für ein paar Jahrtausende Religionskriege ohne verbindliche religiöse Literatur.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je älter desto besser. Weniger ... ideologische Prägung. 
Ich habe die Reclam-Fassung von Max Henning. Liest sich nicht gut, aber zum Vergnügen tut sich das Buch ohnehin niemand an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HNWSL 01.10.2017, 20:13

Was meinst du mit Reclam-Fassung?

0
3125b 01.10.2017, 20:14
@HNWSL

Der Reclam Verlag verlegt diese kleinen gelben Bücher, günstige Fassungen bedeutender Texte. 

0

Gibt es nicht, denn es gibt niemand, der sie autorisieren könnte. Der Islam hat ja keine Leitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Übersetzungen gibt es keine autorisierte Stelle..nicht nur in Deutschland. Überall nicht. Das gibt es nur für Arabisch. Weil nur in Arabisch ist es der Koran. Alles andere sind nur Entsprechungen.

Arabisch ist sehr komplex.

Ich würde dir aber diese hier empfehlen:

https://www.lovelybooks.de/autor/Murad-Wilfried-Hofmann/Der-Koran-144070000-w/

Die Übersetzung ist sehr nahe am Arabischen und sie enthält Arabisch und Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Clarissant 01.10.2017, 21:43

Überall nicht. Das gibt es nur für Arabisch.

So etwas kann nur jemand behaupten, der keine Ahnung von Sprache hat (soll kein persönlicher Angriff sein). 

"Unübersetzbar" ist ein Mythos. Selbstverständlich ist eine Übersetzung auch immer eine Interpretation, aber für eine gute Übersetzung ist das kein Hindernis. Für eine gute Übersetzung ist dies eine Chance, keine Schwäche. Eine gute Übersetzung enthält Fußnoten und Referenzen zum Originaltext. Sie enthält Anmerkungen zu anderen Interpretationen. Im Idealfall enthält sie auch den Originaltext selbst, ebenfalls mit Fußnoten ausgestattet. 

"Unübersetzbar" ist nur eine Ausrede. Jemand, der sehr geübt mit beiden Sprachen ist, kann auch Dinge übersetzen, für die es scheinbar "keine Übersetzung" gibt. 

Auf dieser Welt wurden Millionen von Bücher in mehrere hundert, sogar tausend, Sprachen übersetzt. Gerade auf Deutsch findest du die komplexesten Bücher. Denkst du wirklich, der Koran wäre da eine Ausnahme, nur weil er auf Arabisch verfasst wurde? 

Da wurden schon ganz andere Dinge übersetzt … 

Die Übersetzung ist sehr nahe am Arabischen und sie enthält Arabisch und Deutsch.

Das würde ich allerdings auch empfehlen. 

0

Was möchtest Du wissen?