Koran der Salafisten - Original ?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwachsinn was ich hier lese. Wenn du den Koran in deiner Sprache lesen möchtest, musst du dir natürlich die ungefähre Übersetzung zulegen. Wenn dir die Leute was eingeredet haben und du dich nicht mehr traust, diese Übersetzung zu lesen, dann nimm die hier von Frank Bubenheim:

http://islam.de/13822

Der Koran der von "lies!" Gruppe verteilt wird, ist auf Deutsch Es ist genaugenommen nicht der Koran, sondern der "Koran in seiner ungefähren Bedeutung". Der Koran ist nicht übersetzbar, das ist religiös verboten. Jede Übersetzung bedeutet Interpretation. Das ist im Islam nicht so ohne weiteres möglich. Genaugenommen hast du nicht das Orginal. Aus religiösen Gründen hast du nicht das Orginal. Wenn du einfach nur Interesse hast, ist der Koran in Deutsch vollkommen ausreichend. Bist du gläubig oder interessiert? Die Salafisten haben den selben Koran wie alle Muslime. DIe Unterschiede in den Strömungen ist die AUslegung und wie buchstabengetreu man das Ganze liest. DIe Bibel ist auch die Grundlage für verschiedene Strömungen, die sich genau in den selben Kritierien unterscheiden ( Kath. Ev.) . Hoffe dir geholfen zu haben.

Deine Antwort hat mir schon geholfen, Dank für!

Aber gläubig bin ich eig. gar nicht, trotzdem Danke!

0
Der Koran ist nicht übersetzbar, das ist religiös verboten.

Nicht nur religiös. Der Qor'an ist keine Prosa, sondern in poetischer Sprache verfasst, und deren Klang geht beim Übersetzen verloren.

1

Den Koran gibt es nur im Original, sowie es die Bibel auch nur im Original gibt. Jede innerkirchliche Strömung hat ihre eigenen Auslegungen und bevorzugt bzw. betont bestimmte Passagen der Heiligen Schrift. Bei den heutigen evangelischen Christen ist es das Neue Testament, das lieber bei Predigten verwandt wird als das Alte Testament, da das Neue Testament mehr auf die Liebe Gottes setzt als das Alte Testament, das Gott eher als strafenden und zornigen Gott sieht.

Was möchtest Du wissen?