Koran an nicht Muslim?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Welchen Glauben hat der Nicht-Muslim, dem du den Koran geschenkt hast? Es ist in jedem Fall gut, daß du ihm den Koran geschenkt hast. Möge er darin lesen und das, was Gott will verstehen. Wenn es ein Christ ist wird er vielleicht ermuntert sein, dir ein Evangelium zu schenken. Du solltest das ebenfalls lesen und verstehen, was Gott dir sagen will...und möge Frieden und Liebe herrschen zwischen euch beiden. Ein Friede im kleinen, der wachsen muß im großen zwischen den Religionen.

Walikum Salaam Bruder. Am besten hättest du ihn Qur'an nur in Deutsch gegeben ohne Arabische Schrift. Denn es dürfen nur die Wudhu machen al Qur'an anfassen. Möge ALLAH dir weiter helfen. Ameen

sag mal wie kommst du auf so ne idee? Weil er kein wudu hat oder was?? Naja ich fänd sowas doof.. weist, du könntest recherchieren ob des mit wudu geht und dann kämest du zum schluss dass es in ordnung ist(laut dem kuran). Ich würde es nur in Fällen zurücknehmen bzw. einen anderen kuran geben, wenn es eine schlechte Übersetzung hat. Ich mag die Übersetzung von Khoury..

USBFinger 15.06.2016, 06:43

Woodoo* Koran*

0

Die Verpflichtung, Wuhdu zu machen, bevor er den Quran anfasst, gilt ausschließlich für Muslime. Nicht-Muslimen kann der Islam bzw. Quran bzw. Allah keine Vorschriften machen.

Imho solltest Du den so reichlich Beschenkten einfach nur bitten, den Quran respektvoll zu behandeln. Da ich davon ausgehe, dass Du einen Quran nicht an "irgendwen" geschenkt hast, sollte dieser Mensch sicherlich keine Probleme damit haben, Deinem Wunsch zu entsprechen.

Ein Geschenk zurückzufordern oder zu erbitten, ist def. haram.

Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen.

Ein Wort, dass von Gott ausgeht, kann ein Mensch sowieso nicht schänden.

Nö lass dem das Buch. Also geschenkt ist geschenkt und wiederholen ist gestohlen. Hand ab, zacka wupp.

Außerdem vllt. liest er es ja und schreibt mal ein Update, ist doch eh schon uralt der Schinken.

Ist ja irgendwie so als würde ich jetzt Jemanden ein Buch über QBasic-Programmiersprache schenken ...

Andererseits wenn dir etwas an dem Buch liegt und er es nur als Unterlage nutzt damit sein Schreibtisch nicht mehr wackelt, dann kannst ja mal lieb fragen ob er es dir wieder gibt.

Felixruhig 15.06.2016, 03:01

61:8 "Sie wollen gern Allahs Licht mit ihren Mündern auslöschen. Aber Allah wird Sein Licht vollenden, auch wenn es den Ungläubigen zuwider ist"

Es wird keine Flucht geben ! 

0
cub3bola 15.06.2016, 03:13
@Felixruhig

Ja ich habe das Buch gelesen. Ich bin Schriftgelehrter und ein guter und überzeugender Schauspieler. Sollte der Islam je zur hiesigen Massenreligion werden ... werde ich der Iman sein der dich lehrt und straft! Die Schriftgelehrten, mit der Anpassungsfähigkeit böser Männer, brauchen die Narren der Masse niemals zu fürchten, die Kunst ist es sie zu lenken. aber wir kommen vom Thema ab ... deshalb wiederhole ich nochmal "Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen!"

3
Yowhatever123 15.06.2016, 04:04

Man muss aufpassen, dass man die richtige Übersetzung bekommt ne :)

0
FatihBa 15.06.2016, 04:47

Sehr witzig möge Allah dich in sha allah rechtleiten. Amin

0

Diese ganze Diskussion hat etwas Gespenstisches. Da drohen die Anhänger einer Religion anderen mit Strafen, wenn diese ein heiliges Buch in einer bestimmten Sprache anfassen. Es klingt wie im Mittelalter.

Tezcatlipoca 15.06.2016, 10:30

Die leben ja auch noch wie im Mittelalter. Siehe arabische Länder

1

Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestolen.

NoshK 15.06.2016, 08:27

Ordentliche Rechtschreibung wäre gut.

1

Auweia - ihr Muslime habt aber Probleme.

allah, gott, jahwe = heidengott der schasu..............*g*

im übrigen ist es schon ersichtlich, dass du reine werbung machst, denn deine antwort zu vielen anderen kommentaren hier ist spam, weil immer dieselbe..............

wenn du mir das buch geschenkt hättest, hätte ich es dir entweder zurück gegeben oder in den nächsten papierkorb geworfen, was soll ich mit märchenliteratur.........:)

Was möchtest Du wissen?