Koran - voll viele Zahlen und keine richtigen Texte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo gammla92, Mit der alten Übersetzung von Paret hast du dir einen Koran gekauft, der schwer zu lesen ist, dafür aber sehr wissenschaftsnah sein will. In den Klammern findest du Alternativübersetzungen von Stellen, die vielleicht unklar sind oder mehrdeutig. Da zweifelt und verzweifelt man bei jedem Vers. Die Zahlen beziehen sich auf die Verse der Suren, sollten dich eigentlich nicht stören. - Zu dem Buch gehört ein zweiter Band, in dem der Autor einige Stellen kommentiert und Stellen mit annähernd gleichem Inhalt vergleicht (sog. Konkordanz). - Du hättest es leichter, wenn du die Übersetzungen von Henning (Reclamverlag) oder ihre Bearbeitung von Murad Hofmann (z.B. bei Bertelsmann) oder die neue Übersetzung von Bobzin (Beckverlag) gewählt hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenn die übersetzung nicht aber vielleicht ist das einer, wo gleich alles direkt erklärt wird? man kann arabisch nicht 1:1 ins deutsche übersetzen. für ein arabisches wort gibt es manchmal keins auf deutsch. man braucht einen ganzen satz, um das zu erklären. darum sollen muslime auch arabisch lernen, um den koran richtig zu verstehen. also kann sein, daß du so einen erwischt hast. ist aber auch nicht schlecht, weil erste unklarheiten direkt geklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gammla92
12.07.2011, 21:12

ja so eins hab ich, wo alles bis aufs wort definiert wird.

0

in meiner Übersetzung (Max Henning) sind die Suren, denen aber jeweils eine Nummer für den Vers voraus geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal. Das sind die Suren. Hat die Bibel auch. Da sinds die Verse. Erleichtert das Zitieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paret hat perfekt Arabisch gesprochen, aber das Durcheinander im Koran ist nun mal nicht eindeutig. Deswegen bietet er Alternativen für die Übersetzungen an und jedermann kann sich das Passende heraussuchen. Anscheinend war der Prophet nicht in der Lage, klar verständliche Sätze zu formulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den Zahlen ist der EAN-Code.....Du musst das Buch aufmachen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Buchstaben?Arabische?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gammla92
12.07.2011, 20:40

nein, arabische buchstaben sind da keine. nur Deutsche, bzw Lateinische.

Aber ich denke, da ist das Arabaische in Deutssch geschrieben, also so, wie man es lesen würde. Verstehst du was ich meine`? Da ist teilweise Arabisch mit Deutschen Buchstaben^^. aber das meiste ist ja Deutsch.

0

Was möchtest Du wissen?