Kopierschutz und any dvd

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zitate aus:

http://wiki.ubuntuusers.de/Kopierschutz

Die aktuelle Situation

"Technisch gesehen ist das Abspielen von kopiergeschützten CDs und DVDs unter Linux kein Problem. Das Problem ist darin zu sehen, dass die Hersteller ihre Lizenzen für die Abspielsoftware verkaufen wollen und das viele Open-Source Anhänger keine proprietäre und/oder kostenpflichtige Software einsetzen möchten."

Diese Lösung ist völlig Gesetzeskonform und funktioniert! Die Datei bleibt ganz:

DVD auf PC

Du musst die DVD auf deinen PC rippen. Damit geht es und ist auch noch Freeware.

Du brauchst nur den Anweisungen des Programms zu folgen.

Du kannst die gewünschte Ausgabedatei einstellen!

http://de.utilidades-utiles.com/download-dvdfab-decrypter.html

Nach der Installation HD-Decrypter, die kostenlose Edition wählen!

DVD zu Mobil>Mehr>Gewünschte Ausgabedatei auswählen!

Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht.

Wie meinst du das mit Auseinanderreißen??? Im Grunde besteht ein Film aus vielen kleinen Parts welche du in dem Video_TS Ordner findest.

Ich mach das in der Regel so, dass die Filme per AnyDVD frei von kopierschutz sind, und anschließend mit CloneDVD auf den Pc ziehe...

Aber wenn du nur Ubuntu drauf hast, wieviel Festplattenspeicher hast du zur Verfügung. Ein Film nimmt ca. 4,3Gb in Anspruch.

problemulf 06.07.2011, 22:13

ja eine viedeo ts datei hab ich auch . und ich hab ein 8gb usb stick mirheute zugelegt und eine 200er platte auf dem netbook und auch noch platzt da Wie hast du eigentlich anydvd bekommen

0

Einen Kopierschutz zu knacken, selbst wenn es bloß für den Eigengebrauch ist, ist soweit ich weiß illegal. Das kriegt aber normalerweise keiner raus, deshalb kannst du das ruhig machen.

Ich würd dir DVDFab empfehlen. http://www.dvdfab.com/hd-decrypter.htm

Ist kostenlos und knackt jeden Kopierschutz.

Emerson1000 09.07.2011, 14:25

http://wiki.ubuntuusers.de/Kopierschutz

Jedoch ist es nach § 95a Absatz 1 des UrhG {de} in Deutschland illegal, den Kopierschutz zu umgehen sowie Hinweise auf Programme zu geben, die dies ermöglichen, was auch Konsequenzen für ubuntuusers.de hatte. Eine Umgehung ausschließlich zu privaten Zwecken wird nach § 108b Absatz 1 des UrhG {de} nicht strafrechtlich verfolgt. Für Linux-Nutzer gibt es jedoch mittlerweile mit LinDVD und Fluendo DVD Player auch legale Möglichkeiten, CSS-geschützte DVDs abzuspielen.

0

Was möchtest Du wissen?