Kopieren von Aufzeichnungen von einer (Fehrnseh)festplatte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider schreibe ich das fast jede Woche: Fast alle Fernseher formatieren die Festplatte in einem speziellen Format und verschlüsseln die Aufnahme. Das wollen die Fernsehsender so, damit man genau das nicht macht was Du machen willst, oder die Filme am PC brennen kann. Ich weiß, es ist eine Sauerei, aber es ist eben so. Wäre das nicht der Fall, bei dem 1-5 % der Fernseher wo es geht, dann schliesse die Festplatte einfach an den PC und verschiebe den Film auf einen Stick oder die PC-Festplatte. Wie schon oft geschrieben ist eine Festplatte am TV nicht dazu da Sendungen zu archivieren. Wenn Du das möchtest, dann kaufe Dir einen DVD oder BluRay-Rekorder.

Heinzsh 24.03.2015, 01:21

Ich habe oft keine Lust, mir die Nacht um die Ohren zu hauen, und der Metz Axion 32 zeichnet auf seiner 250er Festplatte auf... Externe Festplatte ist an USB mglich. Da könnte ich mir doch zwecks Archvierung . nur für das genannte Gerät --- einen Stapel 1 TB-Festplatten ins Regal packen???    ;-)

0

Was möchtest Du wissen?