Kopie des Kassenbons - ist das rechtskräftig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob der Bon als Original oder als Kopie vorliegt ist völlig egal, das Gegenstück ist bei H&M ohnehin vorhanden.

dearbambi 20.07.2017, 23:08

Huch... Wie meinst du das?

0
Mikkey 21.07.2017, 18:48
@dearbambi

Der Kauf ist in der Buchhaltung des Laden niedergelegt. Früher gab es eine zweite Rolle, auf der die Kopien sämtlicher Kassenbons aufgedruckt wurden, heutzutage werden alle Daten elektronisch gespeichert.

Entsprechend lässt sich die Buchung Deines Kaufs im Laden ganz einfach wiederfinden.

1

Du hast sowieso kein Rückgaberecht, sondern kannst nur auf Kulanz hoffen. Insofern versuche dein Glück.

TechnologKing70 18.07.2017, 23:45

Ich glaube, H&M gewährt ein Rückgaberecht von 14 Tagen.

1
dearbambi 18.07.2017, 23:53
@AnglerAut

Hä? Von Etiketten war hier gar nicht die Rede. ;-)  Meinst du etwa ich trage einen Mantel und gebe ihn später wieder zurück? Natürlich ist das Etikett noch dran!!!!!

0
AnglerAut 18.07.2017, 23:54
@dearbambi

Dann hast du die besten Chancen, dass sie auch die Kopie des Kassenbons akzeptieren.

0

das merkst du erst nach einer Woche?Ich finde sowas eine sauerei das macht man nicht. Er gefällt dir einfach nicht mehr da bist du selber schuld es gibt Geschäfte die nehmen aus Kulanz die Ware zurück manche auch nur gegen Gutschein Ich würde es verstehe wenn du diese am nächsten Tag zurückbringen würdest aber eine Woche?

dearbambi 18.07.2017, 23:41

Was findest du denn so schlimm daran? Würde mich echt mal interessieren.... Ich habe halt immer viel um die Ohren und Geschmäcker ändern sich schließlich... Im Laden ist man meist viel euphorischer unterwegs und wird sich erst Zuhause (bei normalem und nicht so stark belichteten Zustand wie bei H&M) bewusst, dass es ein Fehlkauf war. ;-) 

1
Markus693 18.07.2017, 23:44
@dearbambi

ja dies nach einer Woche super hast du keine bessere ausreden ich würde es auch verstehen wen du sie im Internet gekauft hast da du sie nicht anprobieren kannst

0

Was hält dich davon ab die AGB von H&M einzusehen?

H&M ist nicht verpflichtet, eine Kopie eines angeblichen Kassenbons zu akzeptieren. Auf der anderen Seite haben sie selbst den ja angefertigt, ich denke kaum, dass sie sich versperren werden.

Ja das geht auch mit der kopie. Hat bei mir (schuhe) auch schon ohne Probleme geklappt :))

dearbambi 18.07.2017, 23:36

Darf ich fragen, was du da gesagt hast? Ich meine, ich komme mir ein wenig dämlich vor, zu sagen, ich hätte ihn verschlampt und nur ne Kopie. :-D 

0
Hanimilk 19.07.2017, 12:13
@dearbambi

Die Schrift auf dem Thermopapier verblasst eben schnell. Bei sehr teueren Dingen mache ich mir für alle Fälle auch eine Kopie.

0
Alchemistin17 23.07.2017, 09:40

ich geb einfach die kopie ab. hat noch keiner gefragt ob das der echte bon sei

0

Es gibt kein Rückgaberecht, das ist nur Kulanz, von daher kannst du es in jedem Fall mal versuchen

dearbambi 19.07.2017, 00:05

Nein, das ist keine Kulanz. Lies mal die AGB's von H&M, ein Rückgaberecht gegen Warengutschrift ist bei denen mittlerweile geltendes Recht. ;-) Da bei mir das Etikett noch dran ist und eine Rechung vorliegt, müssten sie's doch annehmen, oder? 

0
MrMoccachino 19.07.2017, 00:18

Eine AGB ist kein "Recht"
Rechte und Pflichten findet man in Paragraphen der einzelnen Gesetzbücher und diese werden an Gerichten geurteilt.

Die AGB stellt hingegen die Geschäftsgesinnung des Unternehmens dar. Und die AGB (ohne das ich sie kenne) scheint eben diese Kulanz in deren Geschäftsidee integriert zu haben. Trotzdem handelt das Unternehmen kulant und darf in solchen Fällen, wenn sie das nicht in ihrer AGB zulassen, eine retoure verweigern.

2
Mikkey 20.07.2017, 19:37
@MrMoccachino

Wenn eine AGB dem Kunden ein Recht einräumt, ist es ebendas, nämlich ein Recht. Die AGB sind Bestandteil den Kaufvertrags und als solche ebenso einforderbar wie Gesetze.

Kulanz ist etwas völlig Anderes, nämlich eine völlig freiwillige Leistung.

1

Was möchtest Du wissen?