Kopie beglaubigen lassen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beglaubigte Kopien kannst du unter Vorlage des Originals bei Aemtern, Notariaten oder auch staatlichen Schulen machen lassen.

angeehh 10.09.2013, 19:06

vielen lieben Dank fuer die schnelle Antwort! Muss ich das selbst machen? Oder kann das auch jemand anderes fuer mich machen?

0
Ernestine178 10.09.2013, 19:10
@angeehh

Normalerweise kann jeder mit dem Original dorthin gehen. Aber wenn du dich entschieden hast, wo die Kopie gemacht und beglaubigt werden soll, kannst du ja vorsichtshalber mal anrufen, ob eine Vollmacht benötigt wird.

0
Ernestine178 10.09.2013, 19:11
@Ernestine178

Aber du musst ein Original haben. Ansonsten kann dir nur die Gemeinde der Geburt helfen.

0

Ja(1) und nein(2). Was Frage eins betrifft sollte diese andere Person schon aus der Familie sein sonst könnte es unter Umständen Probleme geben - man kann Urkunden auch missbrauchen.

Geht auf jedem Standesamt (oder anderer Behörde, z.B. Amtsgericht). Ausweis normalerweise unnötig. Nur Original und Kopie müssen übereinstimmen.

angeehh 10.09.2013, 19:07

Danke auch fuer deine Antwort! :)

Muss man das selbst machen? Oder kann man das auch wem mitgeben, der das fuer einen beglaubigt? :)

0
mineralixx 10.09.2013, 19:13
@angeehh

Man kann es jemandem mitgeben, aber der kann es nicht selbst beglaubigen, wie du schreibst. Das muss ein dazu autorisierter Beamter oder Angestellter tun, mit Dienstsiegel.

0
angeehh 10.09.2013, 19:44
@mineralixx

das ist mir bewusst, dass es ein Beamter machen muss. :) vielen, vielen dank! :)

0

Im Allgemeinen wird die Kopie Deiner Geburtsurkunde am Geburtsort beglaubigt!

Was möchtest Du wissen?