Kopfzeile bei Open Office NUR für die erste Seite?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit es nicht so verwirrend wird, mach ich jetzt einfach mal ne neue Antwort:

Ich hab das mit dem Link versucht, und bei mir hat es funktioniert...

Also zuerst ein neues Dokument öffnen und schreiben, das dürfte ja kein Problem darstellen... Dann auf Format drücken. Statt "Stylist", wie bei dem Link steht, auf "Formatvorlagen" gehen (oder einfach F11 drücken). Daraufhin öffnet sich dann ein kleines Fenster. Da gehst du dann auf "Seitenvorlagen", das ist das vierte Symbol von links. Dann klick einfach ganz oft auf "Erste Seite", bis es unten erscheint. Also, da unten ist ja eine Zeile (unter dem Dokument). Da steht "Seite 1/..." dann "Standard" dann "Deutsch (Deutschland)" usw. Ich hoffe, du weißt wo ich meine... Wenn da dann "Erste Seite" erscheint, ist es schon mal gut. Dann schließt du das Fenster wieder (einfach auf das rote Kreuz oben rechts). Dann gehst du auf "Einfügen" und dann "Manueller Umbruch" (ganz oben). Daraufhin öffnet sich wieder ein Fenster. Da wählst du dann "Seitenumbruch" aus. Bei "Vorlage" wählst du dann "Standard" aus. Dies dann mit "ok" bestätigen. Jetzt hast du 2 verschiedene Seiten. Du kannst das auch nochmal überprüfen, indem du die erste und zweite Seite einfach anklickst und unten in der Zeile siehst du dann den Unterschied. Bei der ersten Seite steht da "Erste Seite" und bei der zweiten "Standard". Jetzt musst du nur noch auf "Einfügen" "Kopfzeile" und "Erste Seite" gehen, nachdem du die erste Seite markiert bzw. angeklickt hast. Dann müsste es funktionieren und du hast auf deiner ersten Seite deine Kopfzeile, während bei den anderen keine ist...

Ich hoffe, dass du das jetzt verstehst und dass es bei dir klappt, ansonsten frag mich morgen nochmal ;-)

Gute Nacht, Vanessa2902

ein wenig umständlich, aber es geht = auf die erste seite gehn -einfügen -kopfzeile-standard- nun kannst du in die kopfzeile zahlen oder text schreiben - dann mit dem curser auf die seite gehn - wieder einfügen -- manueller umbruch - seitenumbruch anklicken -vorlage - da steht ohne -anklicken und erste seite wählen - wenn die seitennummer erhöht werden soll, dann die eingeben. ansonsten - bestätigen usw. nun ist auf einer neuen seite keine kopfzeile . wenn mehrere seiten kommen, dann bei jeder neuen seite so vorgehen. mfg.m.

Hallo ;-)

Wofür brauchst du das denn? Also, wenn du das beispielsweise ausdruckst, kannst du die erste Seite auch einfach in einem neuen Textdokument öffnen und da dann die Kopfzeile einfügen und die erste Seite praktisch separat von dem Rest ausdrucken...

Das wäre natürlich die einfachste Lösung. Wenn du das Dokument aber als Ganzes brauchst, bitte nochmal melden, vielleicht kann ich dir ja trotzdem irgendwie helfen ;-)

Liebe Grüße Vanessa2902

Vivi2010 23.01.2014, 22:44

Also, wenn du das beispielsweise ausdruckst, kannst du die erste Seite auch einfach in einem neuen Textdokument öffnen und da dann die Kopfzeile einfügen und die erste Seite praktisch separat von dem Rest ausdrucken...

Das versteh ich leider nicht.

Ich möchte einfach nur die Anweisung in dem Link verstehen damit ich das so nachmachen kann, brauche das für etwas privates.

0
Vanessa2902 23.01.2014, 22:51
@Vivi2010

Ich meinte, dass du die Seite, wo du die Kopfzeile haben möchtest, einfach in einem neuen Textdokument öffnest und da dann die Kopfzeile einfügst... Dann besteht das neue Dokument eben aus der ersten Seite mit Kopfzeile und der Rest ist im alten Dokument ohne Kopfzeile... ;-)

Ich schau mal, ob das bei mir funktioniert mit dem Link ;-)

1

Was möchtest Du wissen?