kopfschmerztabletten(zu stark?)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

700 mg von was? Das ist nun wirklich übertrieben und offenbar ist es ja auch das falsche Medikament.

Mit 15 hast du ähnliche Körperfunktionen, wie ein Erwachsener. Also: grundsätzlich nimmt man keine Medikamente ein, die nicht für einen verschrieben wurden. Aber du solltest viel trinken und wenn es nur EINE Kopfschmerztablette war, wirst du es überleben.

wie war das noch mal bei Scrubs? " das sind Kopfschmerztabletten, du machst den Mund auf, schüttest rein und alles was drin belibt ist die richtige Dosis" xD

Wenns dir nicht gut geht penn und versuch viel zutrinken damit verdünnst du es auf der einen Seite und beim schlafen kann dein Körper besser abbauen. Am besten drink nen Tee der zum pi-sen verleitet, kein Bier, auch wenn das das selbe verursacht^^, da Alk und manche Medikamte böse Wechselwirkungen haben die unbeabsichtigt echt sche*ße sind. und btw: 700mg sag nichts aus, schrieb den Wirkstoff und den Namen dazu!

drecks Zensurbehörde bei Gutefrage.net -.-

Nein, mit 15 kann man die Erwachsenendosis einnehmen. Mach Dich nicht selbst nervös. Bis die gewünschte Wirkung eintritt, dauert es meist eine halbe Stunde oder länger.

Viel Trinken! (Kein Alkohol)

Hinlegen, entspannen, eventuell auch schlafen.

Was möchtest Du wissen?