Kopfschmerztabletten trotz Urinscreening?

2 Antworten

die stellen sich ja ganz schön quer, da muss man extra zum Hausarzt gehen. Naja, vielleicht gibts ein paar Hausmittel gegen kopfschmerzen, kaltes Wasser über den Kopf laufen lassen, tiefes Ein- und Ausatmen, den Finger an die Nasenwurzel (neben den Augen) rythmisch drücken, ebenso kann man an den Seiten der Augen (da wo sie gerade anfangen, einen Fingerbreit nach aussen ist die Stelle) etwas drücken,

viel Wasser trinken, evtl. kurzen Spaziergang auch abends noch

Möglicherweise sind die Kopfschmerzen nur sympthomatisch, weil du befürchtest, dass beim Screening angezeigt wird, dass du getrunken hast. Beruhige dich, fahr deine Aufregung runter, dann gehen die Kopfschmerzen auch weg - es sei denn, deine Befürchtung ist begründet ...

Was möchtest Du wissen?