Kopfschmerztabletten ab 17 nehmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorsicht, Migräne ist nochmal ne andere Nummer als Kopfschmerzen. Nimm auf keinen Fall einfach so ein Migränemittel ein, ohne vorher einen Arzt oder mindestens den Apotheker zu fragen ob du das kannst. Nimm lieber eine normale Schmerztablette, bzw. Kopfschmerztablette.

bitte nicht einfach was einwerfen!

wenn man kopfweh hat sollte man an die frische luft gehen und mehr trinken. gehen sie dann nicht weg, kann man getrost und selten auch schonmal eine ibuprofen einnehmen (400 mg reichen). aber bitte keine anderen sachen einfach nehmen! migränetabletten sind extreme hammer und sollten auch nur bei migräneanfällen genommen werden, nicht bei einfachen kopfschmerzen.

wenn du häufiger schmerzen hast solltest du dich untersuchen lassen.

also triptan ist ja keine kopfschmerztablette sondern ein migränemittel!

wenn migräne bei dir festgestellt wurde ok ansonsten greif zu was anderem wenn du es ohne tablette nicht aushälst ibuprofen, paracetamol...........

und sehr gut bei starken kopfschmerzen minzöl auf den kopf einreiben und kältepack auf den kopf, im dunklem hinlegen und was entspanntes dabei hören leise

Ganz ehrlich: Wenn der Fragesteller/die Fragestellerin wirklich Migräne hätte könnte er/sie jetzt nicht am PC sitzen um hier diese Frage zu stellen.

1

Hast du nun Migräne oder Kopfschmerzen?

Was möchtest Du wissen?