Kopfschmerztablette trz Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein du wirst explodieren und alle vier Wände einsauen.

Quatsch beiseite:

Die Kopfschmerzen nach Alkoholkonsum entstehen aller meistens durch die Dehydrierung. - Bevor du ein Medikament nimmst, solltest du zuerst mal reichlich trinken: Tee, Wasser, Säfte.

Und etwas gescheites essen. Da Alkoholkonsum auch Mineralien (besonders Magnesium) weg haut, solltest du eine Banane, Vollkornbrot und/oder eine Hand voll Nüsse essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asperin rate ich von ab, da es ein Blutverdünner ist.

Ibuprofen sollte gehen. Vertrage ich im Zusammenhang mit Alkohol jedenfalls problemlos. Welchen Einfluss dein Drogenkonsum darauf hat, kann ich dir nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dxpeaszgxld
28.08.2016, 11:11

und Paracetamol

0

Du kannst ohne Bedenken eine Kopfschmerztablette einnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, merkst du sonst noch was in Richtung "hängenbleiben"? Weil du ja gestern Angst hattest, dass das passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?