KopfschmerzenTipps?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entweder ist das völlig harmlos: Durch einen Wachstumsschub bedingte Kreislaufstörungen, die sehr häufig mit Kopfschmerzen einhergehen oder Du hast Migräneanfälle.

Dann solltest Du diese Schmerzattacken unbedingt mit einem Allgemeinmediziner besprechen. Dann wirst Du früher oder später nicht um Tabletten herum kommen. lg Lilo

Acht mal drauf, ob diese Kopfschmerzen immer dann auftreten, wenn Du sehr wenig getrunken hast. Die meisten Menschen trinken viel zu wenig, das verursacht starke Kopfschmerzen. 1,5 l ist das Mindeste, was Du zu Dir nehmen solltest. Und damit meine ich kein Cola, sondern Tee, Wasser oder verdünnten Fruchtsaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?