Kopfschmerzen woran liegt es?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vlt gehst du mal um Augenarzt. Hatte Ähnliches auch, seit ich eine Brille trage (nur in der Schule & beim Autofahren) habe ich fast keine mehr! Oder trinkst du genug? Bekommst du genug frische Luft? Kann leider viele Faktoren sein :(

olli2014 29.06.2014, 21:36

Ich trinke genug und geh auch viel an die frische luft

0

Also Verspannungen können tatsächlich sehr viele Probleme auslösen unter anderm Kopfschmerzen. Warst du schon mal beim Osteopathen oder Physio?

olli2014 29.06.2014, 21:35

nein arbeiten osteopathen mit der krankenkasse zusammen?

0
Maleeya 29.06.2014, 21:52

Ich weiss nicht wie das bei euch in Deutschland ist, ich komme aus der Schweiz. Bei uns, zumindest bei mir hat das die Kk übernommen, je nachdem wiedu versichert bist.

0

Ich war heute beim arzt und habe jetzt einen termin für ein MRT

ich geh morgen erstmal zum Hausarzt und dann mal schauen

Geh zum Chiropraktiker, der renkt dich ein. Dann geht das wieder. :-)

Kieferorthopäden aufsuchen 😉

Beschreibe "Deinen" Kopf nähers!

Was möchtest Du wissen?