Kopfschmerzen, welche Tabletten sind okay?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also wer zu Paracdetamol und / oder Aspirin oder ähnlichen Medikamenten rät ohne medizinischen Kenntnise handelt meiner Meinung nach grob fahrlässig, denn mittlerweile wird von der Arzneimittelkommission beraten Paracetamol und Asprini entweder ganz vom Markt zu nehmen oder sie zumindest unter die Verschreibungspflicht zu nehmen. Bei Paracetamol aus dem Grunde, dass schon eine kleine Überdosierung reicht um eine Vergiftung auszulösen und somit durch Leberversagen zum Tod und das leider auf schmerzhaftem Wege. Bei ASS aus dem Grunde, dass ASS das Blut verdünnt und somit eine Gefahr bei Blutungen darstellt. Aus dem Grunde werden Operationen, die nicht zwingend notwendig sind auch schon öfter mal verschoben.

Ibuprofen, Naproxen und Diclofenac gehören mit in die gleiche Gruppe wie das ASS und können auch das Blut verdünnen. Dies ist jedoch meist nicht so stark ausgeprägt wie bei dem ASS.

Trotzdem rate ich in der Schwangerschaft keine Medikamente einzunehmen ohne vorher mit einem Arzt gesprochen zu haben. Nur ein Arzt kann nach einer Untersuchung entscheiden, welches Medikament du nehmen kannst und darfst.

Und auch wenn es Freitag Nachmittag ist kann man zur Not zu einem Arzt gehen. Sei es in einer Ambulanz oder zu einer Notfallpraxis, die es in den meisten größeren Städten mittlerweile gibt.

Also alles Gute für dich und das Kind.

Eure Vendettina

Aso, ich muss mich nochmal zu Worte melden:

Was du ansonsten gegen die Kopfschmerzen tun kannst ist dich ausruhen, ein Spaziergang an der frischen Luft, kalten Lappen auf die Stirn, Stirn und / oder Schläffen mit Minzöl oder Eukalyptusöl einmassieren und was auch helfen soll, die Unterarme in kühles Wasser zu tauchen.

Wie gehabt, Alles Gute für dich und das Kind

Eure Vendettina

Also ich bin nicht so für Tabletten, probier doch mal Eukalyptus oder Minzöl aus. Einfach eine Kopfmassage mit dem entsprechendem Öl. Bei mir wirkt das immer sehr gut. Außerdem riechts angenehm. :-)

Was möchtest Du wissen?