Kopfschmerzen wegen zu langer Haare?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist gar nicht blöd! Meine Freundin bekam regelmäßig Kopfschmerzen, wenn sie die Haare zu streng nach hinten gebunden hatte. Es kann z.B. auch durch die Haarklammer einen ständigen Druck auf den Kopf geben, der zu Kopfschmerzen führen kann. Lieber zwischendurch mal öfter die Haare offen lassen, und zum Schlafen sowieso.

Die Frage ist vollkommen berechtigt! Ich selbst hab das auch, bei mir ist es so, dass wenn ich einen Zopf länger als 1 h habe, tut mir meine Kopfhaut extrem weh und ich bekomme Kopfschmerzen. Dann massiere ich meine Kopfhaut immer ( hört sich blöd an ). Massiere sie oder setze deinen Zopf nicht zu hoch. LG Tanne78 :)

Ja, das kann so sein.

Wenn die langen Haare sehr dicht sind, sind sie ja auch schwer. Wenn sie nach hinten ziehen und der Kopf (Nacken!!) immer dagegenhalten muß, kann das auch zu Schmerzen führen. Ist zwar eher selten - kann aber vorkommen.

Kopfschmerzen!:/:/:((( wegen Haaren?

Hi Ich habe öfter mal Kopfschmerzen hab mir dabei nichts gedacht. Als ich dann letztens beim Friseur war fragte er mich ob ich oeftermal Kopfschmerzen hätte. Dies bejahte ich natuerlich und dan meinte er das das an meinen Haaren liegen würde ich habe nämlich sehr dicke und schwere haare die auch relativ lang sind kann das stimmen ?

Danke im vorraus!

...zur Frage

täglich haare waschen = schädlich?

Hallo !
Normalerweise wasche ich mir jeden zweiten Tag die Haare, aber da meine Haare dünn sind, neigen sie dazu, am zweiten Tag ziemlich fettig auszusehen und es ist schwer mit ihnen was anzufangen. Ich hatte jetzt vor auf’s tägliche Haarewaschen zu wechseln um das Problem mit den unfrischen Haaren zu vermeiden. Würde dies meinen Haaren schaden ? Und sollte ich ne bestimme Technik benutzen für die tägliche Haarwäsche ?? oder kann ich es einfach so machen ohne mir groß sorgen zu machen ?
Danke für alle antworten <3

...zur Frage

Kann man von zusammengebundenen Haaren Kopfschmerzen bekommen?

... Frage steht ja schon. Mein Freund hat dicke Haare und bindet sie sich immer zu einem Pferdeschwanz zusammen. Er hat oft Kopfschmerzen und meinte, dass die von dem Zopf kommen könnten. Irgendwie halte ich das für nicht möglich... Ich weiß, das ist jetzt nicht die tiefgründigste Frage, aber mich interessiert es. Kann das sein?

...zur Frage

Kamm steckt in Haaren fest, was tun?

Ich war duschen und bin mit dem Kamm durch die haare gegangen, nun steckt er fest.
Wie geht sowas überhaupt hab kurze Haare und vorallem wie bekomm ich den raus?

...zur Frage

Napecut/ Undercut gegen Kopfschmerzen?

Hallöchen!

Ich möchte mir gerne morgen einen Napecut in Dreiecksform von meiner Mama rasieren lassen (Friseurin).

Meine Haare verfilzen sich nämlich immer schrecklich im Nacken, vorallem wenn es so warm ist und man mehr schwitzt.

Ich habe sehr viele und sehr dichte Haare mit viel Natur. Dadurch, dass meine Haare so schwer sind, bekomme ich häufig Kopfschmerzen, vorallem, wenn ich einen Zopf trage. Ich habe meine Haare schon ausdünnen lassen, aber besonders viel gebracht hat das nichts. Meine Haare sind etwas länger als Schulterlänge (ca. Handbreit unter der Schulter).

Würde der Napecut evtl. sogar bei diesem Problem helfen? Die Haare werden ja relativ stark reduziert durch das ausrasieren oder meint ihr, das würde keinen Unterschied machen? Habt ihr evtl. selbst Erfahrungen damit gemacht? 😊

Ich danke euch im Voraus für Antwort!

...zur Frage

Haare dauerhaft glätten, Jungs.?

Hi Leute, ich habe probleme mit meinen Haaren, ich kann sie nicht glätten irgendwie, es ist mir zu schwer, nun ich hab mal was von Kerosin gehört, diese sollten die haare dauerhaft glatt halten, nun meine Frage, gibts das in jedem Coiffeur und wv kostet sowas?? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?