Kopfschmerzen was kann man dagegen tun

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Viel Wasser trinken, viel Sauerstoff einatmen an der frischen Luft, nicht zu lange am Rechner sitzen, sich den Nacken massieren lassen und wenn es nicht besser wird, vielleicht mal einen HNO Arzt aufsuchen, könnte sein, das die Nebenhöhlen entzündet sind. Ach ja: Pfefferminzöl auf die Stirn tupfen hilft auch! Gute Besserung wünscht das Beutelkind.

Hey, ihr könntet es mit einer leichten massage versuchen. Manche Kopfschmerzen (zumindest ist es bei mir so) können durch den nacken oder den Rücken verursacht werden. mein Freund massiert mich dann immer. drückt auch was auf die Stellen die weh tun und massiert genaz leicht die schläfe mit kreisenden bewegungen und dann geht es meist wieder weg :-) viel glück

ich würde, zu dem bereits erwähnten, zu einem sehtest raten. kann man bei den meisten optikern kostenlos machen. probs mit den augen sind ganz oft ein grund für kopfschmerzen

Vielleicht kommen deine Kopfschmertzen von verspannungen oder Stress. Du solltest mal einen Arzt aufsuchen, wenns verspannungen sind, kann man etwas dagegen tun. Vielleicht sinds auch Nerven die eingeklemmt sind oder entzündungen. Schmerzen sollte man ernst nehmen. Aber deine einstellung, keine Tabletten zu nehmen, ist gut.

Bei regelmäßigen bzw. lange anhaltenden Kopfschmerzen sollte man unbedingt einen Arzt konsultieren.

Ansonsten helfen bei Kopfschmerzen außer Tabletten manchmal: Bewegung an der frischen Luft, Entspannungsmassagen, Aromatherapie (z.B. mit Lavendelöl)

Als allererstes sollte man mal ärztlich die Ursache für den Kopfschmerz ausmachen

aspirin nehmen, das ist ungefährlich und bewiesen wirksam. ansonsten immer an die frische luft gehen, nicht so oft film gucken, keine bücher lesen, viel schlafen usw...

naja bücher lesen mach ich eh selten :-)

0

wenn die kopfschmerzen schon seit einer woche da sind würde ich mir überlegen zum arzt zu gehen..

Das kann Flüssigkeitsmangel sein. Schnapp Dir was und trink (Tee, Wasser etc.).

Länger anhaltende Kopfschmerzen sind ein Fall für den Arzt.

ich würde mal einen facharzt aufsuchen.

den kopf kühl halten. einen kalten lappen auf die stirn. am besten im liegen

viel Wasser trinken

Was möchtest Du wissen?