Kopfschmerzen während des Fallschirmspringens

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du mal Deine Nebenhölen untersuchen lassen? Oder hattest Du vorher mal ne kräftige Erkältung?

Dieser Sympthomatik paßt genau auf Deine Beschreibung. Besuche mal den HNO Arzt.

hi. das mit der erkältung stimmt. ich hatte dem tag wirklich eine erkältung. können da bleibende schäden entstehen? danke für deine antwort

Ich denke das die Durchgang der Nebenhölen frei geworden ist. Nur ich bin kein Arzt,weiß aber (von mir selber) das ich nie fliege wenn ich erkältet bin. Weder mit einen Beech oder mit einen B-373. Die Ohrenschmerzen ,sind dann nicht mehr aus zu halten. Ich hatte mal das Vergnügen,seitdem nie wieder.

0

Geh mal zum Arzt....vielleicht hast du was mit den Ohren ohne das du es weißt . L.G.

Druck auf Rechtem ihr nach Druckausgleich?

Moin moin allerseits ich habe nach einen Druckausgleich einen nervenden Druck auf dem rechten Ohr den ich nicht durch übliche Maßnahmen wegbekomme. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir irgendein ha altes Hausmittel nennen könntet und diesen Druck wegzubekommen

...zur Frage

Druck auf dem Ohr, Rauschen auf den Ohren, Druckausgleich nicht möglich was tun?

Hallo. Ich hatte gestern Fieber und hatte Druck auf dem Ohr. Ich habe versucht diesen auszugleichen. Es geht aber einfach nicht. Ich habe gelesen das ist normal, allerdings habe ich noch eine Art Rauschen auf meinen Ohren, weiß jemand woher das kommen könnte und wie man es behandeln kann? Grüße :)

...zur Frage

Druckausgleich: Luft entweicht aus Ohr ist das gefährlich?

Hallo,

ich hab grad totale panik weil ich mich seit tagen unwohl fühle und solche gleichgewichtsstörungen habe, wenn ich mich bewege oder umhergucke dann dreht sich alles irgend wie oder mir ist so als ob sich alles bewegt obwohl ich mich nicht bewege.

Eben machte ich so einen druckausgleich, ich hielt die nase zu und pustete so aus doch dabei baute sich kein druck auf sondern es zischte rechts aus meinem ohr raus die luft wieder, da konnte kein druck aufgebaut werden. nun habe ich angst dass das der grund für diese kreislaufprobleme sag ich mal ist!!! Und heisst es nicht sowas ist tödlich? Ich habe solche Angst!!!!!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Kein Druckausgleich möglich!

Ich war deswegen schon einmal bei einem hno arzt und dieser sagte mir dieser übergang vom rachen zum ohr wäre entzündet und deswegen sollte ich ein Nasenspray benutzen. Das hab ich auch getan aber selbst nach 2 monaten ist es nicht wirklich besser geworden. Zwar verspür ich nicht mehr so ein starken Druck auf meine Ohren aber der Druckausgleich ist noch immer unmöglich. Habt ihr eine Idee was ich da machen kann? schonmal danke im vorraus^^

...zur Frage

Druck im rechten Ohr und Kopfschmerzen?

habe eben nase geputzt mit einem taschentuvh und nach dem pusten mit der nase hatte ich kurz einen schmerz im rechten ohr wie ein Druck und konnte dann besser hören. Ich habe in den letzten Wochen auch oft Kopfschmerzen. Hab erst bald einen Termin beim Neurologen. was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?