Kopfschmerzen von Bluetooth?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke einen gewissen Einfluss hat elektro-magnetische Strahlung sicher auf den menachlichen Körper. Das Gehirn arbeitet zumindet grundlegend auch mit Elektrizität. Nur die Auswirkungen bei solch geringer Intensität sind relativ unschädlich. Kann mir aber vorstellen das manche Menschen empfindlicher (hypersensibel) sind.

24

kann sein, dass ich sensibel reagiere. aber ich wehre mich dagegen, dass diese Sensibilität von dem Wissen kommt, dass es schädliche Strahlung gibt. Ich würde gerne ein Bluetooth Headset verwenden, da ich es sehr praktisch finde. Aber wie gesagt, die Kopfschmerzen machen es mir unmöglich...

0

Hallo, ich bekomme von Bluetooth ebenfalls Kopfschmerzen, bei anderen Funkstrahlungen merke ich aber nichts. Eine Tastatur an meinem Macbook reicht schon aus. Übrigens wir Bluetooth je nach Version in einem ziemlich breiten Frequenzbereich abgestrahlt, nicht nur etwas wie "2,4 Ghz" >> https://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth, vielleicht hängt es damit zusammen.

Mein Freund kriegt auch schnell Kopfweh wenn er mit Headset telefoniert. Er merkt aber auch ob jemand im Nebenraum telefoniert auch wenn er denjenigen nicht hört... Manche Menschen sind einfach feinfühliger, ich merk da nix, hab wohl Watte im Schädel :P

Was möchtest Du wissen?