Kopfschmerzen vom Liegen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, könnte mir vorstellen, dass Du den Nacken verspannst, wenn Du grade liegst, würdest Du ja an die Decke gucken. Also hast Du immer einen "Winkel", den Du nicht selbst durch Kopfneigen bestimmst, sondern mehr oder weniger, vom Kissen zurechtgedrückt wird.

xXColonelXx 24.02.2014, 18:52

Ja das klingt logisch, aber warum können andere ohne seuch Probleme liegen?

0
tschocar71 24.02.2014, 20:04
@xXColonelXx

Das kann an der körperlichen Verfassung liegen, sportlich (Muskeln) oder Schwabbel, oder ganz einfach, dass nicht alle Menschen gleich sind. Ich will Dir nicht in Deinen Tagesablauf reinreden, aber ich stehe nach dem Aufwachen gleich auf, ich merke auch, dass beim Rumliegen mein Rücken nicht so begeistert ist. Vielleicht braucht er zwischenzeitlich eine Lockerung.

1

Was möchtest Du wissen?