Kopfschmerzen und Übelkeit nach Gehirnerschütterung, wie lange halten dieses Symptone an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die hätten dich zur Supervision 24 h dabehalten sollen, da Nachfolgetraumata oder ähnliche Risiken auftreten können. Wenn du dich aber gut erholst müsste das dumpfe Gefühl bei einer leichten Gehirnerschütterung nach 3-6 Tagen entgültig abgeklungen sein.

Die Beschwerden können bis zu zwei Wochen anhalten, ebenso mindestens zwei Wochen Sportpause. Normalerweise bekommt man das aber alles vom Arzt gesagt, falls es nicht besser wird oder sich verschlimmert, solltest du deinen Hausarzt oder nötigenfalls die Notaufnahme aufsuchen. 

Okay, danke :) 2 Wochen.. Wird nervig :/

0
@Stuhrer

Ja, zwei Wochen können leider lange sein. Dein Hausarzt kann dir ggf. Arzneimittel gegen Übelkeit und Schmerzen verordnen. 

0

Dass die dich nicht behalten haben ? O.o
24 Stunden Kontrolle ist doch eigentlich normal.

Durfte entscheiden, ob ich nach Haus egehe oder nicht.. Habe mich fürs erste entschieden =)

0

Was möchtest Du wissen?